Zum Inhalt springen

Kaltwassersatz / Wärmepumpe von Systemair

Bei „SYSAQUA BLUE“ handelt es sich um einen luftgekühlten Kaltwassersatz mit Wärmepumpenfunktion von Systemair. Das Gerät arbeitet mit dem Kältemittel R290 (Propan). Daher ist es eine umweltfreundliche Alternative zur Kühlung und Beheizung von Hotels, Gewerbe- und Industrieimmobilien.

Das Gerät liefert eine Kälteleistung von 31,7 kW und eine Heizleistung von 35,4 kW. Insgesamt ist möglich, drei Einheiten zusammen zu schalten. Aus dem Hause Systemair heißt es: „Durch das geringe Global Warming Potential von 3 hat das natürliche Kältemittel nahezu keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt und verbessert obendrein die Energieeffizienz des Gerätes erheblich.“ Der Anbieter gibt hier einen SCOP-Wert von bis zu 3,54 an (SCOP – Seasonal Coefficient of Performance – Jahreszeitbedingte Leistungszahl).

Optional kann „SYSAQUA BLUE“ zusätzlich mit einer leistungsgeregelten Pumpe ausgestattet werden, die ihre Drehzahl automatisch entsprechend der erforderlichen Leistung anpasst. Im Endeffekt kann damit laut Systemair der jährliche Energieverbrauch um bis zu 70% reduziert werden.

Weiterführende Informationen gibt es direkt beim Hersteller: Systemair GmbH, Seehöfer Str. 45, 97944 Boxberg-Windischbuch, Tel.: 07930 9272-0, info[at]systemair.de, www.systemair.de