Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
NE-Häuser, Passivhäuser, Energiesparhäuser, Wärmedämmung, Lehmbau,...
danper
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2008 12:50
Wohnort: Konstanz
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon danper » 20.10.2008 14:21 Uhr

Hallo Zusammen,

ich werde mich im Dezember diesen Jahres als Energieberater Selbstständig machen. Momentan versuche ich mir einen Überblick
bezüglich angebotener Software Programme für Energieberater zu verschaffen.

Ich habe während meines Fortbildungslehrgangs mit der Hottgenroth Software gearbeitet. Die war ganz in Ordnung, weil übersichtlich.

Meine Vermutung ist jedoch, dass hinter dem Anbieter Envisys mehr Qualität steckt, besonders wenn es um die ausführliche Energieberatung vor Ort geht.

Könnt Ihr mir sagen, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege bzw. welche Software sich denn am besten eignet für Energieberater?

folgende Anwendungen:

- Sommerlicher und winterlicher Wärmeschutz
- Taupunktberechnung für Feuchteschutz
- Energieausweise für Wohn- und Nichtwohngebäude
- Energieberatung vor Ort, kurz und detailliert
- Anwendung Erneuerbarer Energien, Simulation Gebäude und Anlage
- Heizlastberechnung
- KfW-Nachweise

Ich freue mich auf eine Antwort! Danke im Voraus!

Dipl.-Ingenieur der Versorgungs- und Umwelttechnik, Energieberater

Zurück zu Bauen, energiesparendes Bauen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Energieberater Software