Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
Mistradur
Aktivität: gering
Beiträge: 28
Registriert: 12.09.2005 20:19
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Mistradur » 20.08.2008 10:57 Uhr

Wer weiß da genaueres?

Sind die gut, effektiv, vergleichbar? Hat die vielleicht schon jemand im Einsatz?

http://www.airmax24.ch/index.html
Eine Gute Heizungsbaufirma ist mehr Wert als eine vermeitliche Einsparung in der Anfangsphase!

cerco
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 99
Registriert: 12.09.2007 09:55
Wohnort: Raum Ol
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon cerco » 01.09.2008 16:45 Uhr

Moin ! Das schaut richtig nach Arbeit aus... aber folgendes lässt mich etwas stutzen : Es soll durch das Dach die Luftdichte steigen (in der Berechnung) - aber bei den meisten Windrichtungen wird so knapp über dem Dach die Strömung ziemlich bis stark Turbulent sein. Hier sind dann Abschläge in der entnehmbaren Leistung bis 80 Prozent drin. Hier lässt sich die Physik nicht austricksen. Wo wurde denn gemessen ? Und die Netzkopplung ohne ENS oder Anmeldung ... das kann richtig Ärger geben.(wenns einer merkt) Profil gewölbte Platte auch nicht optimal (vom Hauptflügel ) Doch es bleibt : richtig viel Arbeit. Guten Wind wünscht cerco...
wb
Beiträge: 2
Registriert: 19.11.2008 14:59
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon wb » 21.11.2008 16:19 Uhr

Moin , Moin
Airmax200 klingt unglaublich und liest sich auf der Homepage auch sehr überzeugend. Wer weis mehr darüber ? Der Vertreter konnte mir auch nicht viel weiter helfen . Wer hat so eine Anlage in Betrieb ? Bitte melden .
Schönen Tag auch noch !
Souli
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 60
Registriert: 17.12.2007 13:42
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Souli » 22.11.2008 08:52 Uhr

Das Ding basiert auf den Lehren von Viktor Schauberger und funktioniert völlig einwandfrei. Zwar wird auch hier gern (wie bei anderen Systemen auch) vermtl. ein wenig schöngerechnet, aber alles in allem stimmen die Ergebnisse.

Die Physik muss man da glücklicherweise nicht austricksen, sondern jeder Wind (auch turbulent) dreht das Ding.
Siehe auch:
www.wasserturbo.de
wb
Beiträge: 2
Registriert: 19.11.2008 14:59
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon wb » 23.11.2008 08:47 Uhr

Hallo Souli
Hast du so eine Anlage ? Oder kennst du jemand der so eine Anlage auf dem Dach hat ?
Schönen Tag auch noch !
Uwe Hallenga
Aktivität: hoch
Beiträge: 116
Registriert: 12.09.2005 10:04
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Uwe Hallenga » 23.11.2008 14:21 Uhr

Was darf ich von einem sachkundigen Berater erwarten dürfen . . . . .
Hoffentlich nicht die Sach- und Grundkenntnisse, die sich da über die Internetseite von Airmax24 verbreitet.

Auf der Internetseite wird unter "News" vom 19.10.08 ein Vergleich angestellt mit einer Fuhrländer 800:
http://www.airmax24.ch/html/news.html

Sinngemäß: .... Eine Fuhrländer 800 leistet laut Typenschild 25kW/h bei 14m/s. Eine Airmax macht bei der Windgeschwindigkeit ca. 2,3kW/h also brauche ich nur 12 Airmax200 um eine Fuhrländer 800 zu ersetzen bei gleichen Bedingungen.....
Dann folgt ein Bild der Anlage und dem sogenannten Typenschild.
...

Ich erwarte von einem Windanlagen-Entwickler sicherlich, das er auf den ERSTEN (!) Blick erkennt, das so eine Anlage mit immerhin 49m Rotordurchmesser sicherlich NICHT nur 25kW bei 14m/s leistet. Bei genauerem Hinsehen hätte er beim Fotografieren vielleicht sogar erkennen können, das da jemand doch tatsächlich die 8 VOR den 25 weggekratzt hat.

Es sind also nicht 25kW sondern 8 25kW !!! !

Statt 12x Airmax 200 brauche ich jetzt also gleich einen ganzen Wald von 396 Stück. Weitergesponnen also 15.000€ für eine Airmax mit Mast x 396Stk. = 5.940.000 Euro. Für den gleichen Preis könnte ich mir aber auch dann rund 3 Fuhrländer-Anlagen kaufen mit je 825kW bei 14m/s also rund 2.500kW= 2,5Megawatt!
Wenn ich jetzt auch mal schätze, das ich auf freiem Gelände maximal 4 Stück auf einen Hektar Acker bauen könnte, brauche ich ca. 100Hektar zuzüglich dem ganzen Verkabelungsaufwand und und und ... Realistisch betrachtet werden es sogar noch erheblich mehr Anlagen und noch mehr Hektar gerade weil es so viele sind und diese sich gegenseitig den Wind ja schon wegnehmen (Parkwirkungsgrad und gegenseitige Verschattung etc.).
Na, wenn das nicht mal unmittelbar und eindeutig eine ganz klare Werbung für so große Anlage ist wie zum Beispiel Fuhrländer oder viele andere .....


Ich will gar nicht weiter ins Detail, aber wer so einen Schwachsinn auf seiner eigenen Seite schreibt und tatsächlich live im Fernsehen von sich gibt und immerwieder erzählt und seine Anlage ohne Rücksicht auf Verluste versucht schön zurechnen ohne zu merken was für ein Unsinn er verzapft....

Wirklich höchstgradig PEINLICH !!!!

Ich hoffe nur, das die ganzen von Airmax24 "geschulten" Gebietsvertreter nicht auch überall den gleichen Mist verzapfen und gutgläubigen Interessenten solche Märchen erzählen bzw. diese nicht auf sowas reinfallen.

Mit freundlichem Gruß und weiterhin viel Rückenwind
Uwe Hallenga

Zuletzt geändert von Uwe Hallenga am 25.11.2008 06:29, insgesamt 1-mal geändert.
lmr
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 74
Registriert: 19.03.2007 17:17
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon lmr » 23.11.2008 22:29 Uhr

Es ist schon erstaunlich, wenn in einem ENERGIE-Forum solch abenteuerliche Maßeinheiten wie "kW/h" auftauchen und dann steht sowas auch noch auf Typenschildern...
Uwe Hallenga
Aktivität: hoch
Beiträge: 116
Registriert: 12.09.2005 10:04
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Uwe Hallenga » 24.11.2008 18:42 Uhr

Da hab ich doch vor lauter Ärger noch einen Schnitzer übersehen

Uwe Hallenga hat geschrieben: ... also 15.000€ für eine Airmax mit Mast x 396Stk. = 5.940.000 Euro. Für den gleichen Preis könnte ich mir aber auch dann rund 3 Fuhrländer-Anlagen kaufen mit je 825kW bei 14m/s also rund 2.500kW= 2,5Megawatt!


Die Firma Fuhrländer wäre wahrscheinlich froh, wenn Sie tatsächlich im Baujahr 1996/97 (!) bereits zwischen 1,5 - 2,6 Millionen Euro für jede Anlage bekommen hätte. Nicht nur das der Preis an sich falsch ist, nein, noch viel besser: wir hatten zu der Zeit auch noch die DM und der Euro war noch nicht in Sicht. So dürfte man überschlagen für rund 2,6 Millionen Euro gleich alle drei Anlagen zusammen bekommen haben und zwar fertig montiert und angeschlossen mit allem SchnickSchnack.

Das wären dann statt 396 Airmaxe für knapp 6 Millionen immerhin fast 6 Fuhrländer 800 mit einer Nennleistung von immerhin 4.950kW
(was wiederum ausreicht um jährlich soviel Strom zu produzieren, das rund 1.500 Durchschnittswohnungen versorgt wären).


Mit freundlichem Gruß und weiterhin viel Rückenwind
Uwe Hallenga
Uwe Hallenga
Aktivität: hoch
Beiträge: 116
Registriert: 12.09.2005 10:04
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Uwe Hallenga » 06.06.2009 08:03 Uhr

"Airmax 24" ist nicht mehr !!!

Die Internetseite www.airmax24.ch ist abgeschaltet und gleichzeitig liegt mir ein sehr detailiertes und persönlich gehaltenes Schreiben vom Betreiber vor, in dem er von der eigenen Insolvenz berichtet und sich bei allen Investoren entschuldigt, die jetzt ihr Geld verloren haben.



Ich möchte aber ausdrücklich betonen, das dies nicht der richtige Ort und die richtige Zeit ist für Schadenfreude oder "ich hab`s ja immer gewußt"!
Vielmehr ist es Bedauerlich für alle Beteiligten und Betroffenen die zum Teil viel Geld und viel Einsatz in das Projekt gesteckt haben.
Der Schaden ist nicht nur direkt entstanden, sondern die ganze Branche erleidet einen Schaden durch Glaubwürdigkeitsverlust. Ich hoffe sehr, das die Beteiligten nunmehr sich nicht einfach abwenden, sondern von der Goldgräberstimmung geheilt, sich von erprobter und bewährter Technik überzeugen lassen.

Gruß Uwe Hallenga
Besucht doch mal die Internetseite: Kleinwindanlagen (siehe mein Profil)
Ruwer54
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 88
Registriert: 26.08.2007 15:38
Wohnort: Waldrach
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Ruwer54 » 15.08.2009 09:10 Uhr

Hallo
Heute kommt ein Bericht über Airmax auf NDR um 17:35 Uhr.
Gruss
ruwer54

Nächste

Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: airmax24 - Windkraftanlagen