Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
fcnfan
Aktivität: neu
Beiträge: 7
Registriert: 15.06.2008 18:15
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon fcnfan » 24.06.2008 18:45 Uhr

Hallo,

erstmal grüße ich alle Mitglieder da ich neu hier bin.
Will meine alte Ölheizung rausschmeißen.Plane eine reine Scheitholzheizung mit Pufferspeicher zu installieren.Das Warmwasser will ich über meine solaranlage und Durchlauferhitzer erwärmen da ich nicht das ganze Jahr Holz schüren will.
Bin jetzt schon mehrmals auf den Solarbayer Vigas 40 KW Ofen mit 3000 Ltr. Pufferspeicher gestoßen.Was halltet Ihr von dem?Oder gibt es was besseres in der Preisklasse?Bin mit Installationsmaterial so ca. bei 6200 Euro!
Hätte noch eine Frage:Langt der 3000 Liter Pufferspeicher für ein 3Fam. Haus mit einer gesamten Wohnfläche von 280qm?
Für Antworten wäre ich sehr dankbar

Bis Denn
fcnfan

Michael R.
Aktivität: hoch
Beiträge: 135
Registriert: 01.01.2007 11:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Michael R. » 26.06.2008 18:26 Uhr

Ein paar mehr Angaben wären auch hier nicht schlecht.

Wieviel Personen leben im Haus oder sollen einmal leben?
Wie ist deren Wasserverbrauchsverhalten?
Welchen Wärme-/Energiestandard hat das Haus, alternativ den Jahresölverbrauch?
Wurde bisher Brauchwasser über die Ölheizung erwärmt oder dezentral per Durchlauferhitzer?
Wie oft möchtest du in der Heizperiode heizen? 1x oder 2x täglich, alle 2 Tage, wöchentlich? Macht dann schon ein Unterschied.
Wie kommst du an dein Holz? (kaufen, eigener Wald....)

Gruß Michael
fcnfan
Aktivität: neu
Beiträge: 7
Registriert: 15.06.2008 18:15
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon fcnfan » 26.06.2008 19:36 Uhr

Also in den 3 Wohneinheiten sind 2 x 2Erwachsene mit jeweils einem Kind und in einer Wohneinheit 2 Erwachsene also 8 Personen.

Es ist für jede Wohneinheit ein Durchlauferhitzer geplant.
Zum Wasserverbrauch wäre zu sagen das alle eigentlich sehr sparsam sind.
Die Warmwassererwärmung übernimmt bis jetzt die Ölheizung.
Haben alle zusammen so ca. 4000 Liter Öl verbraucht.(mit Warmwassererwärmung) 2 Wohneinheiten haben zusätzlich in der Wohnung mit einem Kaminofen geheizt.

Ich denke mit Heizen meinst du wie oft ich Draufschüren will.Also jeden Tag wäre eigentlich kein Problem natürlich jeden 2.Tag optimal.

Habe einen eigenen Wald zwar etwas weiter von mir entfernt aber mann muß ja dea Holz nicht an einem Tag heim transportieren.

Falls noch mehr Informationen einfach fragen
Bin für jede Antwort dankbar :!:

MFg

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Was haltet Ihr von....