Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Olaf M.
Beiträge: 1
Registriert: 28.08.2006 23:48
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Olaf M. » 29.08.2006 00:11 Uhr

Hallo,

ich beabsichtige im Herbst ein KW60 Haus zu bauen.
Die Heizung war ursprünglich mit einer Gas-Brennwerttechnik
plus Solarkollektoren für Brauchwassererwärmung mit Heizungs-
unterstützung geplant. Doch jetzt habe ich mir für die Erd-
wärmetechnik entschieden. Vom Bauunternehmen ist eine Sole-
Anlage mit Tiefenbohrung (125 mm) geplant.
Hersteller ist Viessmann Vitocal 343.
Ist so eine Anlage auch mit CO2 zu betreiben?
Zum anderen würde ich gerne mal Vor- und Nachteile erfahren.
Speziell zu der Variante mit CO2 (Mehrkosten?).

Das Haus hat ca. 125 qm Wohnfläche mit Vollkeller.
Wie gesagt als KW60 Haus und Fußbodenheizung auf beiden Etagen.

Wie wird denn überhaupt im Keller geheizt?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

MfG
O. Maschke

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 29.08.2006 00:29 Uhr

Zunächst ein mal ist Viessmann kein Hersteller von Wärmepumpen,die haben sich nur bei Satag eingekauft:http://www.satagthermotechnik.ch/

Tiefenbohrung wenn es Direktverdampfer gibt?
Ich glaube denkedran hat mal irgendwo geschrieben das diese Technik mit Co² Sonden und Tiefenbohrung im Moment nur von Heliotherm eingesetzt wird.
Wenn er mal wieder hier reinschaut wird er sicherlich mehr dazu sagen können.

Vorteile:Höhere Leistungszahl und geringere Verlegefläche bei Einsatz eines Erdkollektors.

Sehr gute WP werden z.B. von diesen Firmen gebaut:
http://www.avenir-energie.com/francais/ ... /frame.htm

http://www.idm-energie.at/

http://www.sofath.com/de/concessionnair ... aires.html

http://www.kaeltepol.de/
denkedran
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 384
Registriert: 22.06.2006 18:18
Wohnort: 85077 Manching
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon denkedran » 29.08.2006 11:09 Uhr

Unter www.kaut.de findest Du eine CO2 Wärmepumpe.

Gruß Denkedran

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wärmepumpe mit CO2 ???