Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
123orange
Aktivität: neu
Beiträge: 9
Registriert: 06.01.2009 12:30
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon 123orange » 08.01.2009 20:35 Uhr

GMil hat geschrieben:Nach meiner bisherigen Erfahrung würde man für ehemals knapp 4000 l Jahresölverbrauch bei 2 Std. Sperrzeit / Tag eine modulierende L/W-WP (ohne Heizstab) mit etwa 20 kW Wärmeleistung benötigen (inkl. Warmwasser).

Ich wiederhole hier auch gebetsmühlenartig, daß eine richtig dimensionierte L/W-WP auch im schaurigsten ungedämmten Altbau mit reiner Radiatorenheizung und 55 °C VT benutzt werden kann, wenn sie nur groß genug dimensioniert ist, denn der würde schließlich auch mit anderen Heizungsarten die entsprechend hohe Energiemenge benötigen!

Allerdings sollte man sich unter solchen Umständen von bestimmten Werbeaussagen verabschieden. So dürfte z. B. eine JAZ von > 2,5 bei einer Hochtemperatur-L/W-WP und reiner Radiatorenheizung bereits ein recht guter Wert sein, abhängig vom Wohngebiet!

Damit läßt sich gegen 50 ct/l Ölpreis nicht mehr konkurrieren, aber die sind ja auch schon wieder passé. Mein Break-even-Ölpreis beträgt etwa 68 ct/l; darunter wird meine WP unwirtschaftlich. Allerdings glaube ich nicht, daß es mehr als 5 Jahre dauern wird, bis wir wieder einen Ölpreis von 1 €/l oder mehr (bei deutlich moderater gestiegenen Strompreisen) haben, und die WP kann durchaus 20 Jahre halten.


Ich habe gerade nach dem Formblatt zur überschlägigen Ermittlung des Wärmebedarfs nach DIN 4701/83, HEA Kurzverfahren diesen berechnet, danach ist der Gebäudewärmewert 15776 W, demnach ist also die IVT Optima 1100 mit ihren 11kW einfach zu klein!!! Auch nach dem Dimplex WP-Rechner wird eine 17kW Pumpe empfohlen! Nun muss ich ein ernstes Wort mit dem Heizungsbauer reden!!!!!

[/i]


Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Verbrauch einer Luft/Wasser WP im sanierten Altbau, ab Beitrag 10