Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
reggenhag
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2006 18:17
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon reggenhag » 12.07.2006 18:32 Uhr

Liebes Forum,

wie so viele plane ich im Zusammenhang mit meinem Bauvorhaben die Installation einer WP um eine Fußbodenheizung die Brauchwassererwärmung abzudecken.

Wahrscheinlich typische Frage: Wieviel KW muß meine WP leisten damit sich alle wohl fühlen?

hier ein paar Eckdaten:

Wohnfläche: ca. 180 qm
plus
Hobbyraum im Keller ca. 50 qm (Fußbodenheizung installiert, vermutlich aber höchst selten in Betrieb)

Wir bauen ein KfW60 Haus

derzeit habe ich zwei Anbieter an der Hand, folgende Unterschiede:

Anbieter A: minimal benötigte WP 14 KW

Anbieter B: minimal benötigte WP 10 KW

Da wir nur 45m bohren dürfen sind diverse Bohrungen nötig, bei den Unterschieden in der Auslegung macht sich das am Preis ganz schön bemerkbar.

Mir erscheint die Auslegung von Anbieter B etwas grenzwertig, beide Anbieter haben für den Fall "X" ("Saukälte") einen Tauschsieder vorgesehen. Da ich Energie sparen will habe ich keine Lust mein Haus mit einem Tauschsieder zu heizen, da platzt vermutlich die Stromrechnung.

Wie seht Ihr Experten das ganze???

Euer treuer Fan
Reggenhag

Wero
Aktivität: hoch
Beiträge: 204
Registriert: 18.05.2006 07:42
Wohnort: 53925
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Wero » 13.07.2006 13:49 Uhr

Hallo Reggenhag
Das kann man nicht aus dem Bauch heraus sagen , Du brauchst dafür eine Berechnung der Heizlast nach DIN früher 4701 heute 12831.Das ist nicht die Wärmebedarfsberechnung.Hast Du schon mal über eine Direktverdampfer/Wp nachgedacht? Oder eine Luft/Wp wo steht Dein Haus .
Gruß
Wero
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 13.07.2006 14:11 Uhr

Anbieter B erscheint mir seriöser,aber wie schon in einem anderen Thread erwähnt,rechnen.
Im Neubau und WP ist eine Heizlastberechnung nach EN 12831 unabdingbar.
Die kannst du hier www.waermebedarfservice.de für kleines Geld machen lassen.
Bei einem KfW 60 Haus,vielleicht noch mit kontrollierter Wohnraumlüftung könnte man sogar noch kleiner wählen.
bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1482
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 13.07.2006 20:54 Uhr

Bei Vernünftiger Auslegung der WP sollte ein Tauchsieder maximal ein paar Stunden pro Jahr aktiv sein. Hier heißt es nun die Stromkosten (mit "Inflationsausgleich" gegenrechnen zu den höheren Bohrkosten (mit Zinsausgleich). Und wenn hier 10 € Mehrkosten Strom gegenüber 2000 € mehrkosten WP + Bohrung herauskommt sollte die Entscheidung klar sein.
Da ist es vermutlich besser z.B. bessere Fenster (statt 1,1 Fenster + 1,3 Rahmen -> 0,7 Fenster + 0,9 Rahmen) zu nehmen. Die werden genauso die Stromkosten senken wie eine größere WP + Bohrung.

Auch ist es nicht optimal wenn die WP zu groß ist, da diese dann einen kleinerern Wirkungsgrad gegenüber der optimaleren WP erreicht.

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neuling in Geothermie
    von bcheu » 11.06.2006 13:38
    1 Antworten
    3749 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    11.06.2006 17:06
  • Ratlosigkeit beim Neuling
    von Elleduc » 26.10.2009 09:43
    4 Antworten
    4225 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Elleduc Neuester Beitrag
    29.10.2009 09:01
  • Generelle Fragen von einem Neuling
    von Mike » 07.02.2006 15:21
    9 Antworten
    7153 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ErdGeKo Neuester Beitrag
    20.02.2006 14:39
  • Alle Jahre wieder
    von markus7180 » 06.09.2009 19:27
    2 Antworten
    10091 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernhard geyer Neuester Beitrag
    08.09.2009 20:45
  • Soledruck fällt wieder mal ab
    von markus7180 » 17.01.2012 09:31
    1 Antworten
    11773 Zugriffe
    Letzter Beitrag von brilli Neuester Beitrag
    23.01.2012 09:30



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wieder mal ein Neuling in Sachen WP