Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
joshia
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2006 17:34
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon joshia » 14.06.2006 10:54 Uhr

Hallo !

Könnte vielleicht ein Fachmann so nett sein und mir sagen, was ich alles so brauche und was es ungefähr kosten könnte. Wir möchten neu bauen und so eine Wärmepumpe die aus der Aussenluft die Wärme holt. Das Teil würden wir gerne draussen aufstellen, wenn es nicht so groß ist, vielleicht auch drinnen. Ob wir mit Keller bauen, wissen wir noch nicht genau. Hier mal die geplanten Daten:

Grundfläche ca.108m²
Wohn/Nutzfläche ohne Keller ca. 172m²
Wohn/Nutzfläche mit Keller ca. 262m²
Aussenwände 24er Hochlochziegel
Dämmung 10-12cm
Putz= 2cm
4 Personenhaushalt

Ach so, es sollte möglich sein, eine Photovoltaik-Anlage anschließen zu können, damit wir den Strom für die Pumpe selber erzeugen können (falls das sinnvoll ist). Und Warmwasser brauchen wir natürlich auch. Geheizt wird wohl üblicherweise über eine Fussbodenheizung ?

Falls noch Infos benötigt werden, bitte Fragen. Es wäre ganz nett, wenn sich da jemand auskennen würde und sich die Mühe macht. Damit ich mal sehe, ob wir uns das leisten können oder doch bei Gas bleiben müssen.

Herzlichen Dank schonmal für die Mühe.

Gruss
joshia

machtnix

Beitragvon machtnix » 14.06.2006 19:25 Uhr

Mit den Daten kann keiner was anfangen.Du brauchst eine Heizlastberechnung nach DIN 12831.
Die kannst du hier machen lassen:www.waermebedarfservice.de
Oder dein Heizi macht das.
Erst wenn du ganz genau weiß wieviel Wärmebedarf du benötigst kann man auch die größe der Wärmepumpe bestimmen.

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Was brauche ich alles für einen Neubau-Wärmepumpe-Luft