Zum Inhalt springen

Nachwuchswerbung ZVSHK

Eine funktionierende Kampagne der Nachwuchswerbung ist der Slogan „Du fehlst! – Bewirb Dich jetzt“. Es handelt sich hierbei um Kurzfilme von 20 Sekunden, die die Jugendlichen ansprechen sollen und für Berufe im SHK-Handwerk begeistern sollen. Im Rahmen der Nachwuchswerbung „Zeit zu starten“ sind die Filme auf Instagram abrufbar. Ein Beispiel, das sehr aussagekräftig ist, ist der auf dem Boden zerschellende Waschtisch, weil ein Assistent zur Montage fehlt.

Der Waschtisch muss auf dem Boden zerschellen, weil niemand da ist, der bei der Montage assistiert – eklatanter lässt sich der Mangel eines rettenden Auszubildenden kaum darstellen. Bild: ZVSHK

Ein anderer Film zeigt den Meister in seinem Transporter, bevor er zum Kunden fährt. Er unterhält sich mit dem Azubi auf dem Beifahrersitz. Als die Kamera aber hinüberschwenkt, sieht man, dass kein Beifahrer da ist. Der Azubi hat seinen Betrieb und damit seine Zukunft noch gar nicht gefunden. Das hinterlässt Eindruck beim Zuschauer, das bleibt im Gedächtnis.

Die kurzen Filme sind einprägsam und liefern eine eindeutige Message. Man kann hier sagen, dass die Botschaft „Du fehlst! – Bewirb dich jetzt“ das Zeug dazu hat, den Zuschauer am Bildschirm endlich aktiv werden zu lassen. Per Mausklick ist der Zuschauer dann im Portal Zeit Zu Starten. Hier gibt es reichlich Informationen rund um die vier SHK-Berufe und eine Reihe von Ausbildungsbetrieben. Außerdem kann sich der Jugendliche um ein Praktikum bemühen oder eine freie Ausbildungsstelle finden.