Zum Inhalt springen

Neue Gas-Wärmepumpe von Boostheat

Aus dem Hause Boostheat gibt es eine neue Gas-Wärmepumpe. Der Name des Geräts ist, BOOSTHEAT.20‘ und es handelt sich hierbei um ein Kombiheizgerät. Seitens des Herstellers heißt es dazu, dass es sich um ein Kombiheizgerät handelt, „welches die ökologischen Vorteile einer Wärmepumpe mit der hohen Effizienz der Gasbrennwerttherme verbindet.“

Bild: Boostheat

Verzichtet wird hier auf ein synthetisches Kältemittel, die Anlage wird viel mehr mit dem umweltfreundlichen Kältemittel CO<sub>2</sub> (R744) betrieben. Genutzt werden kann die Wärmepumpe vor allem in Ein- und Zweifamilienhäusern, denn ihre Heizleistung von 4 bis 20 kW ist für diesen Zweck bestens geeignet. Der Hersteller gibt bekannt, dass auch Fußbodenheizungen und ältere Heizkörper mit hohen Vorlauftemperaturen kompatibel sind und einem Einsatz im Altbau somit nichts im Weg steht.

Derzeit sucht der französische Hersteller in Deutschland interessierte Installateure und Vertriebspartner, denn das Ziel ist ein deutschlandweit flächen­deckendes Servicenetz. Bei Interesse und auch bei Fragen zum neuen Kombiheizgerät steht der Hersteller gern zur Verfügung: Boostheat GmbH, Äußere Bayreuther Str. 59, 90409 Nürnberg, Tel.: 0911 91942804, kontakt[at]boostheat.com, www.boostheat.de