Zum Inhalt springen

PV-Neuheiten von Vaillant

Aus dem Hause Vaillant gibt es Neuheiten im Produktportfolio des Photovoltaik-Bereiches. Es handelt sich hier um leistungsfähigere Photovoltaikmodule auf der einen Seite und um neue Wechselrichter auf der anderen Seite.

Photovoltaikmodule der Serie „auroPower“

Die neuen PV-Module mit dem Namen „auroPower“ stellen eine höhere Leistung zur Verfügung. Aufgrund einer neuen Zelltechnologie liefern diese eine Leistung von 320 bzw. 325 statt wie bisher 300 bis 310 Wp.

Wechselrichter der Serie „StorEdge“

Die neuen Wechselrichter der Serie „StorEdge“ (3-phasig) sind in der Lage, das gesamte System kompatibel zu machen für bestimmte Batteriespeicher des Herstellers „BYD“.

Betrachtet man einen herkömmlichen Wechselrichter, dann ist es so, dass dieser über einen oder zwei MPP (Maximum Power Point) -Tracker verfügt und damit das gesamte Modulfeld so einstellt, dass der größtmögliche Ertrag erzielt wird. Der jeweilige MPP ist der so genannte Punkt der größten Leistungsausbeute. Dieser ist variabel und hängt von Faktoren, wie Sonneneinstrahlung, Temperatur und Teilverschattung eines Modulfelds ab. Bei den neuen Wechselrichtern von Vaillant erfolgt die Suche des maximalen Leistungspunkts außerhalb des Gerätes und individuell für jedes einzelne Modul. Der Hersteller sagt: „Das verbessert die Effizienz der Gesamtanlage signifikant.“

Jedes einzelne PV-Modul ist mit einem eigenen Optimierer ausgestattet. Der hat die Aufgabe, seine Daten über die Gleichstrom-Leitung an den Wechselrichter zu schicken. Der entscheidende Vorteil hier: Die Dachneigung und die Ausrichtung bei einzelnen Modulen können unterschiedlich sein, bei der Planung der Anlage muss das allerdings nicht berücksichtigt werden.

Das Energiemanagement ist in dem neuen Wechselrichter integriert. Eine optionale Ergänzung mit einem Energiezähler für den Verbrauch und die eingespeiste Energie ist möglich. Mit Hilfe der dazugehörigen Monitoring-Plattform ist es leicht, alle Betriebsdaten auf Modulebene abzurufen und alle Energieflüsse darzustellen. Aus dem Hause Vaillant gibt es auf die Wechselrichter 12 Jahre Garantie und auf die Leistungsoptimierer gewährt der Hersteller 25 Jahre Garantie.

Bei Fragen oder für weitergehende Informationen steht der Hersteller gern zur Verfügung: Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG, Berghauser Straße 40, 42859 Remscheid, Tel.: 02191 18-0, Fax: -2810, info[at]vaillant.de, www.vaillant.de