Zum Inhalt springen

75 Jahre Fronius

Fronius ist ein Familienunternehmen mit Tradition, denn schon seit 1945 wird hier gearbeitet. Jetzt feiert Fronius seinen 75. Geburtstag.

1945 gab es in Oberösterreich zunächst eine Idee. Der damalige Ein-Mann-Betrieb entpuppte sich im Laufe der 75 Jahre zu einem weltweit agierenden und angesehenen Unternehmen in Sachen Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik.

Günter Fronius war damals der Gründer einer Fach-Reparaturwerkstätte für Radio- und Elektrotechnik. Was er damals noch nicht ahnte – das war der Anfang einer Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Jetzt arbeitet das Unternehmen in dritter Generation. In Pettenbach in Oberösterreich begann damals die Geschichte und dort befindet sich auch heute noch der Firmensitz von Fronius.

Seit 2012 leitet die Fronius-Geschäftsführerin Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß die Geschäfte. Sie sagt: „Was wir sind und wofür wir stehen, fußt auf einem nachhaltigen Gedanken meines Großvaters.“ Seit dem Jahr 2020 steht Fronius auf den drei Standbeinen: Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik.