Zum Inhalt springen

Testo Klimamessgerät

Testo stellt mit dem „testo 400“ ein neues Klimamessgerät vor. Es handelt sich hierbei um ein Universalmessgerät für sämtliche Klima- und Lüftungsanwendungen. Vielfältige Messungen an Klimaanlagen sind damit kein Problem mehr.

Hervorgehoben wird besonders die Smart-Touch-Technologie des Gerätes, mit der es sich laut  Anbieter wie ein Smartphone intuitiv bedienen lässt. Es heißt hierzu: „Je anspruchsvoller eine Messung ist, desto mehr unterstützt der Assistent bei Konfiguration, Durchführung und Ergebnisbewertung.“

Die gemessenen Daten, die dazugehörigen Messprotokolle und die jeweiligen Kundendaten werden im Gerät gespeichert und lassen sich anschließend bequem per Mail versenden. Mit der kostenlosen Software „testo Data Control“ von Testo sind eine ausführliche Analyse und ein Reporting möglich.

Das Portfolio für Klimaanwendungen von Testo ist groß und umfasst beispielsweise digitale Bluetooth- und Kabelsonden, die Messgeräte „testo Smart Probes“ sowie NTC- und TE-Temperaturfühler (Typ K). Die erhältlichen flexiblen Bluetooth- und Kabelsonden sind miteinander kompatibel. Dazu kommt, dass sich für besondere Messungen bis zu acht Sonden (4 x Bluetooth, 2 x TUC & 2 x TE Typ K Kabel) parallel einsetzen lassen.

Bei Fragen oder für weiterführende Informationen steht das Unternehmen gern zur Verfügung: Testo SE & Co. KGaA, Testo-Str. 1, 79853 Lenzkirch, Tel.: 07653 681-0, Fax: -100, info@testo.de, www.testo.de