Zum Inhalt springen

ISH 2019 – Die Zahlen

Die ISH ist die bekannte Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima und stellt in regelmäßigen Abständen Produktneuheiten aus diesen Bereichen vor. Dieses Jahr fand die Messe vom 11. bis 15. März auf dem Messegelände in Frankfurt statt.

Dass sie auch in diesem Jahr ein voller Erfolg gewesen ist, machen nachfolgend aufgeführte Zahlen noch einmal deutlich:

  • es gab insgesamt 2.532 Aussteller
  • die Aussteller kamen aus 57 Ländern
  • unter den Ausstellern waren 868 inländische Unternehmen und 1664 ausländische Unternehmen
  • die Besucherzahl lag bei rund 190.000
  • die Besucher kamen aus 161 Ländern
  • die internationalen Besucher machten einen Anteil von rund 48 Prozent aus, für den Vergleich: im Jahr 2017 war der Anteil rund 40 Prozent


Auch sehr weite Wege nahmen die Besucher auf sich, so kamen die meisten Interessierten aus China, Italien, Niederlande, Frankreich, Schweiz, Großbritannien, Polen, Belgien, Österreich und der Tschechischen Republik. Die größten Besuchergruppen kamen aus den Zweigen Industrie und Handwerk. Und zu guter Letzt wurde die Zufriedenheit der Besucher durch Kennzahlen der Marktforschung bestätigt. So waren sagenhafte 97 Prozent der Angereisten zufrieden mit der diesjährigen Messe.

Übrigens findet die nächste Messe ihrer Art, die ISH vom 22. bis 26. März 2021 in Frankfurt/Main statt.