Zum Inhalt springen

Hebeanlagen von Kessel

Die Kessel AG ist Spezialist im Bereich von Kleinhebeanlagen in der Entwässerungstechnik. Im Produktportfolio des Unternehmens finden sich Hebeanlagen, die von Kleinanlagen für den Privatbereich bis hin zu großen Anlagen für die Abwasserentsorgung im gewerblichen und industriellen Bereich reichen.

Das Unternehmen hat jetzt das Spektrum an Hebeanlagen für fäkalienfreies Abwasser innerhalb von Gebäuden vergrößert und bietet den „Minilift S“ und den „Aqualift S“ an.

Die Kleinhebeanlage „Minilift S“:

  • ist steckerfertig
  • wird in der Bodenplatte verbaut
  • hat eine 300 Watt Pumpe inklusive Schwimmersteuerung
  • optional ist der Einbau von Pumpen, wie „GTF 500“ oder „GTF 500 resistant“ möglich
  • die schwarze Abdeckplatte kann mit Fliesen bedeckt werden
  • die Abdeckung hat einen integrierten Ablauf


Die Hebeanlage „Aqualift S Compact“:

  • ist für unterschiedliche Abwassermengen und Abwasserarten geeignet
  • ist erhältlich mit den neuen Pumpen „GTF 500“, „GTF 500 resistant“ sowie „GTF 1200“ als Mono- oder Duoanlage
  • eine zweite Pumpe macht die Anlage zur Duoanlage, was auch nachträglich möglich ist
  • ist wahlweise mit Schwimmsteuerung oder mit Drucksteuerung ausgestattet
  • hat Pumpenaufhängungen, so dass die eingesetzten Pumpen keinen Kontakt zur Bodenplatte haben, was zur Schallentlastung beiträgt
  • für den Einbau in die Bodenplatte gibt es Zubehör
  • besitzt eine Abdeckplatte, die mit Fliesen bedeckt werden kann und einen integrierten Ablauf


Bei Fragen rund um die Hebeanlagen und auch für weiterführende Informationen zum Thema steht das Unternehmen gern zur Verfügung: Kessel AG, Bahnhofstr. 31, 85101 Lenting, Tel.: 08456 27-0, Fax: -102, info[at]kessel.de, www.kessel.de