Zum Inhalt springen

Digitaler Stundenzettel

Die freedom manufaktur aus Berlin hat eine Software entwickelt, die für alle handwerklichen Gewerke einsetzbar ist. Der Name der Software ist „whoosh myTrekka“ und hat die digitale Lösung für jeden Auftrags- oder Stundenzettel. Diese innovative Anwendung kann auf jedes Gewerk individualisiert werden und bietet dem Nutzer einen echten Mehrwert. Hiermit ist es möglich, Arbeitsaufträge inklusive der erbrachten Leistungen und des gebrauchten Materials zu dokumentieren.

Die jeweiligen Daten werden auftragsbezogen erfasst und danach über das Internet an das „myTrekka“-Web-Portal übertragen. Hier hat dann der Innendienst Zugriff und kann gleich nach den erledigten Arbeiten die Abrechnung beginnen.

Die Vorteile der neuen Software liegen auf der Hand. Folgende Punkte gehören dazu:

  • als mobile Lösung mit App für Android und iOS erhältlich
  • überall einsetzbar
  • Start-Stopp-Funktion ermöglicht die schrittweise Erfassung von jedem Auftrag
  • Fotos und Videos zur Dokumentation
  • direkte Zuordnung zum jeweiligen Kundenauftrag
  • Spracheingabe als zusätzliches Plus
  • dem Innendienst stehen Informationen nach der Übermittlung in Textform zur Verfügung
  • Kunde kann Abschluss der Arbeiten mit seiner Unterschrift bestätigen und erhält eine Kopie des Stundenzettels


Natürlich ergeben sich durch die Nutzung von „whoosh myTrekka“ auch Kosten, die aber erschwinglich sind. Ab 17,50 Euro zzgl. MwSt. fallen pro Nutzer und Monat an, je nach gewählter Laufzeit. Zudem wird eine Testversion mit 30 Tagen Laufzeit auf der Homepage des Unternehmens angeboten. Bei weiteren Fragen steht das Berliner Unternehmen gern zur Verfügung: freedom manufaktur GmbH, Freiheit 6, 13597 Berlin, Tel.: 030 64443200, Fax: 030 37307665, erfolg@freedom-manufaktur.com, www.mytrekka.de