Zum Inhalt springen

Arcanum Energy – kompetenter Ansprechpartner

Arcanum Energy – hierbei handelt es sich um ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das seinen Hauptsitz in Unna hat. Bereits seit über 10 Jahren ist das Unternehmen ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Erneuerbaren Energien. Der Bereich Biogas und Bioerdgas spielt hierbei eine große Rolle, denn auf diesem Sektor konnte Arcanum Energy in den letzten zwei Jahren die Marktposition deutlich ausbauen und steht nun für Kompetenz im Handel von Bioerdgas im B2B-Bereich und für Know How in der Projektentwicklung. Die Deutsche Energie-Agentur zeichnete das Unternehmen mit der "Biogaspartnerschaft des Jahres 2011" aus.

Genau den Bereich für den Service für Biogasaufbereitungsanlagen hat Arcanum Energy nun deutlich ausgebaut. Im letzten Jahr konnten mehr als 20 neue Wartungs- und Servicekunden gewonnen werden und die Serviceleistungen auch in an Deutschland grenzende Staaten ausgeweitet werden.

Leistungen des Unternehmens Arcanum Energy:

  • Vorreiterposition in der Betriebsführung, Instandhaltung und Wartung von Biogasaufbereitungsanlagen
  • Herstellerunabhängige Servicedienstleistungen
  • Verfahrenstechnische Optimierungen von Biogasaufbereitungsanlagen
  • Unterstützung aller am Markt etablierten Verfahren

Zwei neue Servicestandorte im Raum Magdeburg und Augsburg sichern zusätzlich kurze Reaktionszeiten und schnelle Fehlerbehebungen ab. Dr. Helmut Kern, geschäftsführender Gesellschafter der Arcanum Energy Gruppe sagt: „Im Durchschnitt können wir unseren Kunden damit eine Anlagenverfügbarkeit von über 98% ermöglichen. Unser 24/7 Service stellt sicher, dass neben unserem Team von Servicetechnikern auch Verfahrensingenieure rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Gerade bei Störfällen ist es wichtig, dass umgehend fachkundiges Personal am Anlagenstandort die Probleme lösen kann.“

Arcanum Energy legt als einziges Serviceunternehmen in Deutschland viel Wert auf die gezielte Ausbildung der Mitarbeiter und kann für alle im Markt verfügbaren Aufbereitungsverfahren und Hersteller technische Dienstleistungen erbringen, was nicht zuletzt auch an den hohen Investitionen in Software-Systeme liegt. Dr. Helmut Kern freut sich: „Das im Unternehmen aufgebaute Knowhow bietet einen deutschlandweit einzigartigen Service, den wir kontinuierlich weiter ausbauen wollen, um Investoren und Anlagenbetreiber bei der wirtschaftlichen Betriebsführung zu unterstützen. Im Herbst werden wir ein automatisiertes Benchmark System auf den Markt bringen, welches den Vergleich der Anlagen untereinander erleichtern wird. Dieses Wissen werden wir der Branche selbstverständlich zur Verfügung stellen. Einer dieser Schritte ist unser neues Engagement im Firmenbeirat des Fachverbandes Biogas.“