Zum Inhalt springen

Technik aus Deutschland ist gefragt

Die voranschreitende Globalisierung und die hochwertigen Produkte aus Deutschland sind die Ursachen dafür, dass das internationale B2B-Geschäft für Unternehmen aus Deutschland immer wichtiger wird. Im Moment erfährt der deutsche Markt der Pumpentechnik internationalen Auftrieb.

 

Warum schätzt der internationale Markt gerade die deutsche Technik?

Nicht nur im Bereich der Pumpentechnik ist die deutsche Industrie gefragt, sondern in vielen anderen Bereichen auch. Das liegt unter anderem:
• an den deutschen Industriestandards
• an den Produkten mit einer außerordentlich hohen Qualität
• an dem hohen Ansehen, das sich aus der Bezeichnung „Made in Germany" entwickelt hat

Die Pumpentechnik

Die internationale Nachfrage nach deutscher Pumpentechnik hat stark zugenommen. Die Produkte spielen eine große Rolle im Zuge des Ausbaus internationaler Wirtschaften. Kreiselpumpen zum Beispiel werden überall benötigt, und zwar für die Modernisierung sowie den Neubau von Geschäftsgebäuden. Die deutschen Pumpenanlagen punkten weltweit mit:
•  einer hohen Effizienz
• einem umweltschonenden Betrieb
• der Möglichkeit der Einsparung von Betriebskosten
Industriepumpen braucht man weltweit ebenso wegen der globalen Auswirkungen des Klimawandels und um die Folgen von Naturereignissen, wie Starkregen zu beheben.

Wohin geht die begehrte Pumpentechnik?

Gerade in Wachstumsländern ist der Bedarf sehr hoch. Benötigt werden zum Beispiel Kreiselpumpen, Wärmepumpen und Entwässerungspumpen. Kreiselpumpen gehen derzeit stark in den asiatischen Raum, Länder wie Indien oder Indonesien haben einen großen Bedarf an Industriepumpen, weil sich die Wirtschaft entwickelt und der Expansionsdrang immer größer wird. Weitere wichtige Handelspartner Deutschlands sind im Bereich der Pumpen zum Beispiel Brasilien, Mexiko und Südafrika. Es lässt sich also sagen, dass es weltweit potentielle Partner für deutsche Unternehmen gibt.

Für die deutschen Unternehmen bedeutet das wiederum die Erschließung neuer Absatzmärkte, das gewinnen internationaler Handelspartner und damit ein riesiges Zukunftspotenzial.

Welche Pumpen sind besonders gefragt?

Kreiselpumpen werden häufigsten benötigt. Diese Pumpen befördern mittels Fliehkraft Flüssigkeiten und werden auch als ein- oder mehrstufige Pumpen als Tauchmotorpumpen oder zur Trockenaufstellung verwendet. Benutzt werden sie beispielsweise in Wasserwerken, wo sie für die Wasserzufuhr sorgen, als Heizungs-Umwälzpumpen in Gebäuden oder in Kühlsystemen. Ebenso finden sie in der Landwirtschaft ihren Einsatzort, dort werden sie für die Bewässerung bzw. Entwässerung von Feldern eingesetzt.