Zum Inhalt springen

News intelligentehaustech

Intelligente Haustechnik und Nachtspeicherheizungen

Intelligentehaustech: 05.03.2016 | 281 Aufrufe | Bewertung:
Einst galten sie als Relikt aus der Vergangenheit: Die Rede ist von Nachtspeicherheizungen. Die Regierung hatte sogar schon Pläne gemacht, die Nachtspeicherheizungen gänzlich abzuschaffen. Doch nun sieht alles anders aus, denn die Vorteile dieser speziellen Heizungen wurden erkannt und sie sollen sogar zu einer der Zukunftstechniken schlechthin im Rahmen der Energiewende werden. Doch was sind Nachtspeicherheizungen eigentlich?

Versicherungsschutz für intelligente Haustechnik

Intelligentehaustech: 10.02.2016 | 337 Aufrufe | Bewertung:
SmartHome – Der Begriff steht für ein Zuhause, das über intelligente Haustechnik verfügt. Die Haustechnik wird über BUS-Systeme und das Internet gesteuert. Klassische Beispiele dafür sind eine Steuerung für Überwachung, Licht und Klima im Haus. Durch die SmartHome-Systeme lässt sich der Wohnkomfort deutlich erhöhen. Zudem werden Ressourcen und damit bares Geld eingespart.

Smart Home für Immobilienbesitzer oder für Mieter?

Intelligentehaustech: 08.01.2016 | 168 Aufrufe | Bewertung:
Der Begriff Smart Home, zu gut Deutsch etwa vernetztes Wohnen, ist mittlerweile vielen Menschen ein Begriff. Zahlreiche Möglichkeiten bietet die neue Technologie. Doch wie eine bundesweit durchgeführte Umfrage unter 6.000 Immobilienunternehmen des IVD ergab, sind vor allem Immobilienkäufer an diesen Möglichkeiten interessiert, seltener jedoch Mieter. Die Umfrage kam zu folgenden grundlegenden Ergebnissen: • Über ein Drittel der befragten Unternehmen gaben an, dass für Immobilienkäufer Smart Home eine wichtige Rolle spiele. • Lediglich knapp ein Viertel der Unternehmen gab an, dass dieses Interesse auch bei Mietinteressenten gegeben sei. Der Präsident des IVD, Jürgen Michael Schick, hat auch gleich die passende Erklärung für die großen Unterschiede zwischen beiden Parteien. Während Mieter meist nur für kurze Zeiträume ein Zuhause suchten, seien Käufer einer Immobilie daran interessiert, sich langfristig in dieser niederzulassen. Daher haben sie an allen Aspekten der Immobilie großes Interesse und suchen auch nach hohem Komfort, aber langfristig tragbaren Kosten.

Intelligente Haustechnik - Feinstaub- und Pollenfilter in Wohnräumen

Intelligentehaustech: 14.09.2015 | 350 Aufrufe | Bewertung:
Der Begriff der intelligenten Haustechnik ist derzeit in aller Munde. Und das ist auch in Ordnung, bringen doch automatisierte Küchengeräte, Bewegungsmelder, die das Licht steuern und Apps, die schon auf Arbeit dazu genutzt werden können, die Heizung zu Hause zu starten, immer mehr Technik ins Haus, die quasi mitdenkt. Jetzt geht die Technik noch einen Schritt weiter und bringt die intelligente kontrollierte Wohnraumlüftung auf den Markt.

Haustechnik > EnOcean Alliance zeigt flexible Smart Home-Lösungen auf der Messe 'Das intelligente Haus'

Intelligentehaustech: 08.09.2015 | 660 Aufrufe | Bewertung:
San Ramon, CA/Bad Vilbel, 08. September 2015 – Am 10. und 11. Oktober 2015 lädt Deutschlands größte Musterhausausstellung in Bad Vilbel zur Erlebnismesse „Das intelligente Haus“. Besucher können sich hier rund um das Thema Smart Home informieren und verschiedene Lösungen vor Ort live erleben. Auch die EnOcean Alliance ist mit einer Ausstellung vertreten. In einem eigenen Pavillon präsentieren die vier Mitgliedsunternehmen alphaEOS, JÄGER DIREKT, Viessmann und wibutler Smart Home-Produkte und -Systeme mit der batterielosen EnOcean-Funktechnologie. Neben der Ausstellung im Pavillon können die Besucher installierte EnOcean-Lösungen in verschiedenen Musterhäusern auf dem Gelände besichtigen, unter anderem bei HUF HAUS, Schwabenhaus, SchwörerHaus und WeberHaus.

Intelligente Haustechnik - Feinstaub- und Pollenfilter in Wohnräumen

Intelligentehaustech: 27.08.2015 | 331 Aufrufe | Bewertung:
Der Begriff der intelligenten Haustechnik ist derzeit in aller Munde. Und das ist auch in Ordnung, bringen doch automatisierte Küchengeräte, Bewegungsmelder, die das Licht steuern und Apps, die schon auf Arbeit dazu genutzt werden können, die Heizung zu Hause zu starten, immer mehr Technik ins Haus, die quasi mitdenkt. Jetzt geht die Technik noch einen Schritt weiter und bringt die verbesserte kontrollierte Wohnraumlüftung auf den Markt.

Hausautomation macht das Leben sicherer

Intelligentehaustech: 24.08.2015 | 302 Aufrufe | Bewertung:
Szenarien, die die Sicherheit des eigenen Hauses strapazieren, gibt es genug. Man denke nur mal an die Möglichkeit, dass man das Fenster offen lässt, wenn man morgens zur Arbeit hetzt. Oder man lässt sein Haus allein zurück, weil man sich eine Woche Mallorca verdient hat und es ergeben sich Chancen für Einbrecher. Nicht zuletzt könnte die vergessene Waschmaschine für eine Havarie sorgen.

Hilfe für Senioren - intelligente Haustechnik

Intelligentehaustech: 23.07.2015 | 354 Aufrufe | Bewertung:
Intelligente Haustechnik, Stromsparsysteme und zunehmende Digitalisierung - das alles kann auch zur Hilfe für Senioren werden. Und so gibt es immer mehr Sensor- und computergestützte Systeme auf dem Markt, die genau dieses Ziel haben.

Smart-Home-Technik muss nicht kompliziert sein

Intelligentehaustech: 30.06.2015 | 502 Aufrufe | Bewertung:
Gerade in Deutschland, einem der fortschrittlichsten Länder überhaupt, scheuen sich die Menschen noch immer vor der Digitalisierung ihres Zuhauses. Dabei muss Smart Home Technik nicht kompliziert sein und bringt zudem nur Vorteile: Angefangen beim Stromsparen bis hin zur Überwachung, wenn es um kranke Menschen geht. Ein Berliner Start-up will das nun ändern. Yetu möchte den Wohnraum digitalisieren.

News-Kategorien

BHKW & KWK
Bioenergie/ Biomasse
Brennstoffzellen & Stromspeicher
Fahrzeuge & Mobilität
Energiewirtschaft & Politik
energieportal24
Energiesparendes Bauen
Kraftstoffe & Brennstoffe
Erneuerbare Energie
Öko-Investment & Finanzen
Geothermie/ Wärmepumpen
Heiztechnik
Intelligente Haustechnik
Klimatechnik
Photovoltaik (Solarstrom)
Solarthermie (Solarwärme)
Bauen, Technik, Sonstiges
Umwelttechnik/ Energiesparen
Wasser & Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Ökostrom


     
Brennstoffzellenforum Hessen 2018: Alternativen zum Diesel
07.11.2018 | 90 Aufrufe

CAD-Software SPIRIT 2019 –BIM für jede Arbeitsweise
05.11.2018 | 79 Aufrufe

IN WEITERSTADT GIBT ES EINE NEUE WASSERSTOFF-TANKSTELLE
24.10.2018 | 192 Aufrufe

Dank intelligenter Heiztechnik von my-PV: Vollelektrisches Einfamilienhaus für unter 100.000 Euro fertiggestellt
24.10.2018 | 91 Aufrufe

Errichtung von Wartungsplattformen
17.10.2018 | 195 Aufrufe

Aufständerung von Klimasplitgeräten
15.10.2018 | 122 Aufrufe

The Future of Biogas Lies in the Diversity of the Raw Materials
14.09.2015 | 179 Aufrufe

Toyota Tsusho Corporation becomes official partner for EFOY Pro fuel cells in Japan
14.09.2015 | 128 Aufrufe

Lloyd’s Register verifies OOCL’s greenhouse gas emissions data for second consecutive year
13.09.2015 | 175 Aufrufe

The German wind industry takes a breather
30.07.2015 | 189 Aufrufe

Offshore Wind Energy in Gemany: 1,765 megawatts more on line, expansion on schedule
20.07.2015 | 200 Aufrufe

Lloyd’s Register verifies OOCL’s greenhouse gas emissions data for second consecutive year
12.07.2015 | 189 Aufrufe