Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
EEWELT
Aktivität: hoch
Beiträge: 173
Registriert: 29.09.2015 16:06
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon EEWELT » 20.09.2017 16:20 Uhr

Erstaunlich, dass die PV-Branche selbst Net-Metering kaum fordert. In Kalifornien scheint es erfolgreich zu sein:
http://news.energysage.com/net-metering ... d-to-know/

EEWELT
Aktivität: hoch
Beiträge: 173
Registriert: 29.09.2015 16:06
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon EEWELT » 07.08.2018 18:38 Uhr

Jetzt haben es sogar die Ukrainer begriffen, nur hierzulande sind offenbar alle begriffsstutzig. Es ist heute auch nicht mehr 1:1 erforderlich, sondern ein 1:1,3 wäre auch nützlich, somit müsste 30 % mehr Strom eingespeist werden - um ein Nullsummenspiel zu erreichen:
https://www.pv-magazine.com/2018/08/07/ ... n-ukraine/
Solar projects under net metering keep growing in Ukraine
Cumulative PV capacity installed under the scheme reached 90 MW at the end of June. Of this capacity, around 27 MW were deployed in the second quarter alone.
MarcelGe
Aktivität: gering
Beiträge: 32
Registriert: 05.11.2015 23:15
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Bioenergie & Biogasanlagen
Land: Deutschland

Beitragvon MarcelGe » 17.08.2018 05:46 Uhr

Zum ersten Mal in dieser Wintersaison haben alle PV-Anlagen in D. zusammen weniger als 1.000MW-Peak geleistet...
EEWELT
Aktivität: hoch
Beiträge: 173
Registriert: 29.09.2015 16:06
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon EEWELT » 06.09.2018 21:57 Uhr

Wäre zu vermeiden, wenn ein Teil der PV-Anlagen in Höhenlagen installiert würden. Oft ist im Tal Nebel - und der Höhe klarer Sonnenschein ..
https://www.fh-kufstein.ac.at/News/Fors ... oehenlagen
Onighortare
Aktivität: gering
Beiträge: 15
Registriert: 07.08.2018 06:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Bau: Dach, Außenhülle & Fassade
Land: Deutschland

Beitragvon Onighortare » 12.09.2018 11:38 Uhr

Wir hatten das gleiche Problem.
EEWELT
Aktivität: hoch
Beiträge: 173
Registriert: 29.09.2015 16:06
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon EEWELT » 30.09.2018 21:00 Uhr

Welches Problem genau?


Vorherige

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Photovoltaik
    von Volkmar schmeißer » 31.08.2005 16:58
    4 Antworten
    12643 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Burckhard H. Adam Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:58
  • Photovoltaik
    von Gerhard » 31.08.2005 17:10
    1 Antworten
    4263 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walter Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:10
  • Photovoltaik
    von Albert » 31.08.2005 17:13
    1 Antworten
    4523 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walter Neuester Beitrag
    31.08.2005 17:13
  • Photovoltaik
    1, 2, 3von Henning » 20.03.2007 01:11
    27 Antworten
    19007 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ariba Neuester Beitrag
    01.04.2007 19:28
  • Photovoltaik
    von oakgast » 22.02.2010 12:13
    2 Antworten
    8545 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Knatterknarf Neuester Beitrag
    07.03.2010 15:01



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Das Zählerrücklaufkonzept bei Photovoltaik, ab Beitrag 10