Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
hbrockmann
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 04.12.2008 18:51
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon hbrockmann » 07.01.2015 16:59 Uhr

*** eine überarbeitete version der datenbank ist jetzt online ***

da im friendly user test keine probleme gemeldet wurden, habe ich die neue version soeben für die allgemeinheit freigeschaltet.

neuerungen z.b.:
-filter in der verbrauchs- und anlagenübersicht
-übersichtskarte besser gegliedert
-diverse änderungen unter der haube


eine paar hinweise zu den filtern:
-mehrere anlagen vergleichen z.b. mit dieser abfrage im filterfeld: =205 || =937
( bedeutet -> gleich 205 oder gleich 937 )

-bei den personen z.b.: =2 || =3 es geht aber auch >=3

-bei den anlagen z.b.: vail && 82
( also vaillant und 82 )


wer noch irgendwelche bugs oder auch anzeigefehler findet, bitte mit beschreibung oder bild an mich senden, danke.

am schluss ein hinweis für mac user: der | wird mit alt+124 erzeugt
---------------------------------------------------------------------
http://www.waermepumpen-verbrauchsdatenbank.de

hbrockmann
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 04.12.2008 18:51
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon hbrockmann » 12.12.2018 16:53 Uhr

10 jahre waermepumpen verbrauchsdatenbank
----------------------------------------------------

seit inzwischen 10 jahren gibt es die https://www.waermepumpen-verbrauchsdatenbank.de.

damals aus der not gebohren, inzwischen zum lieben hobby geworden.

als angehender bauherr suchte ich verwertbare informationen zu wärmepumpen verbräuchen.. und fand immer nur vereinzelnde fragmente, oder halt komplett andere rahmenbedingungen.

dann sah ich im htd-forum die datensammlung in einer excel tabelle.
blöd nur, wenn die arbeit des einpflegens an einer person hängen bleibt.

gedacht, getan.. einen prototyp einer webbasierten datenbank mit benutzereingaben erstellt.

nach nunmehr zehn jahren sind mehr als 900 anlagen registriert,
von denen monatlich zwischen 250-350 aktuelle verbrauchsdaten einpflegen!
(die nicht mehr aktuell gepflegten haben mindestens einen jahresverbrauch dokumentiert)

seit einiger zeit ist auch ein automatischer import möglich, sofern eure (haus-)steuerung einen wget oder curl request absetzen kann.

ansonsten gab es über die jahre sehr, sehr, (seeehr) viele rückmeldungen und anfragen von usern, einige rückfragen von herstellern, einige anfragen von instituten oder studenten zwecks statistikauswertungen.

interessant ist auch, von welchen wärmepumpen herstellern die datenbank gelegentlich besucht wird. ;-)

es wurde in den letzten zehn jahren sehr viel über diese datenbank geschrieben und diskutiert.
->überflüssig, nicht nachprüfbar, fehlerbehaftet, sind nur einige der negativen stichworte.

glücklicherweise sehen das auch sehr viele leute (mich eingeschlossen) anders:
durch die hohe anzahl an datensätzen und eine q20-80 auswertung
(die besten und schlechtesten 20% werden nicht ausgewertet)
kann man für mehrere gerätetypen (luft/wasser, sole/wasser) aussagekräftige statistiken erstellen.
https://www.waermepumpen-verbrauchsdatenbank.de/index.php?button=statistik
(die anderen gerätetypen sind leider nur wenig bis fast gar nicht vertreten)

meßfehler, anlagendefekte oder evtl. (un-)bewusste falscheintragungen sind also bei einer q20-80 auswertung minimiert.


ich für meinen teil freue mich auf jeden fall seit 10 jahren immer wieder über die vielen
positiven rückmeldungen von angehenden bauherren oder auch aktiven benutzern der datenbank.


auf die nächsten zehn jahre..
---------------------------------------------------------------------
http://www.waermepumpen-verbrauchsdatenbank.de
WP- Profi Kälteheinz
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 86
Bilder: 1
Registriert: 04.11.2017 09:29
Wohnort: Bad Kreuznach
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Wärmepumpen
Land: Deutschland

Beitragvon WP- Profi Kälteheinz » 03.02.2019 13:43 Uhr

Technikteam vom Kälteheinz.jpg
Anfartkosten und Stundensatz von Werkskundendienst
Technikteam vom Kälteheinz.jpg (59.24 KiB) 94-mal betrachtet
wir vom Profi-Team für Gutachten und Reparaturen von WPs empfehlen die Kosten für den Service der verschiedenen systeme aufzunehmen.

Kälte-Klima- Wärmepumpen
kuehlanlagen-waermepumpen@freenet.de
VEA Schäfer
0176-26136389
Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: AN - ALLE - WP-NUTZER .. webbasierte WP Verbrauchsdatenbank, ab Beitrag 20