Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
Vosgi
Beiträge: 1
Registriert: 03.03.2019 01:39
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Energiewirtschaft & Politik
Land: Deutschland

Beitragvon Vosgi » 05.03.2019 02:47 Uhr

Hallo,

wir haben im letzten Jahr ein Eigenheim gebaut. Nun soll im Frühjahr der Garten gemacht werden. Diesbezüglich schaue ich gerade über mögiche Beleuchtungsarten. Auf bin ich auf Bewegungsmelder aufmerksam geworden. Diese sollen wohl umweltfreundlicher und praktischer sein. Diesbezüglich wollte ich mich hier nun nach Erfahrungen umhören. Stimmt das? Sind Bewegungsmelder energiefreundlicher?

LG

starfaraway
Aktivität: neu
Beiträge: 13
Registriert: 15.03.2019 10:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 1 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Bau: Innenausbau
Land: Deutschland

Beitragvon starfaraway » 29.03.2019 16:36 Uhr

Zu vergleich zu ..?
Doodle22
Aktivität: gering
Beiträge: 19
Registriert: 05.04.2019 10:04
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Bau: Innenausbau
Land: Deutschland

Beitragvon Doodle22 » 12.04.2019 11:52 Uhr

starfaraway hat geschrieben:Zu vergleich zu ..?

Das habe ich mir auch gedacht ^^
Sara33
Aktivität: gering
Benutzeravatar
Beiträge: 45
Registriert: 11.04.2017 16:16
Lob gegeben: 2 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Sara33 » 18.04.2019 09:51 Uhr

Du meinst besser, als 24 Stunden am Stück zu leuchten? Ja. Aber finde ein Bewegungsmelder hat auch manchmal große Nachteile.

Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Sind Bewegungsmelder umweltfreundlicher?