Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
Nergytasso4
Aktivität: gering
Beiträge: 26
Registriert: 12.04.2017 16:49
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Windenergie
Land: Deutschland

Beitragvon Nergytasso4 » 08.01.2019 10:50 Uhr

Hallo zusammen,
Mein Neffe muss ein Projekt in der Berufsschule über die Betriebskosten im Büro bearbeiten. Er erklärte mir, dass sehr viel Energie im Büro verschwendet wird.
Da wurde ich neugierig. Ich arbeite in einem kleinen Betrieb mit ca. 10 Mitarbeiter. Da macht sich keiner Gedanken über Energie sparen. Wenn man wirklich so viel Einsparen kann, dann denke ich, dass ich mit einem ausführlichen Analyse Bericht gut bei meinem Chef punkten kann. So zeigt man doch in der Arbeit Motivation und Engagement, oder?
Also hoffe ich nun hier auf einige Hinweise und Tipps. Wie gehe ich am Besten vor und auf was sollte ich mich konzentrieren?

Rayarcmed
Aktivität: gering
Beiträge: 18
Registriert: 17.05.2017 11:24
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Energiespeicherung
Land: Deutschland

Beitragvon Rayarcmed » 08.01.2019 14:47 Uhr

Hi @Nergytasso4 ,
Tatsächlich kann man durch das einsparen von Energiekosten einen beachtlichen Teil an Betriebskosten einsparen.
Wir hatten einmal einen seltsamen Fall in unserem Unternehmen. Unser Ziel war es die Betriebskosten zu senken. Zuerst müssen logischerweise alle Fixkosten aufgelistet werden. Doch diese Auflistung verschaffte uns keinen Eindruck über die maximalen Betriebskosten. Erst, als wir die Kosten in Abhängigkeit von der Zeit aufgetragen haben, konnten wir etwas feststellen. Kurz nach Arbeitsbeginn stiegen die Stromkosten für 1 h so stark an, dass dadurch 40 % des Tagesbedarf abgedeckt werden könnte.
Was war also die Ursache?
Kurz nach Arbeitsbeginn hat jeder Mitarbeiter im Büro seine Kaffeemaschine angeschmissen.
Für unsere Mitarbeiter empfehlen wir seit diesem Zeitpunkt immer wieder sich den Ratgeber von Büromöbel durchzulesen. Hier der Link: https://www.bueromoebel-experte.de/ratgeber/buero-alltag/betriebskosten-im-buero-senken/
Hoffe ich konnte dir damit weiter helfen.
Dekky
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 57
Registriert: 19.04.2018 08:13
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Dekky » 12.01.2019 22:08 Uhr

Die Energiekosten schon gesenkt?

Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Energiekosten im Büro senken