Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Speichertechnologie, Entwicklung, Innovationen, Marktaussichten,...
FelixE
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2018 00:08
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon FelixE » 29.12.2018 00:13 Uhr

Hallo

Ich habe die Frage, ob ein Wasserstoff Auto in der Lage ist, elektrische Zusatzverbrauxher zu betreiben? Zum Beispiel bei einem Werkstattwagen wäre es die elektrische Bohrmaschine oder ähnliches. Könnte man ein 230V Bordnetz schaffen oder wird der Strom vorab in Akkus gespeichert?

Danke

energieprojekt
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 1534
Registriert: 23.04.2014 10:17
Wohnort: Westerwald
Lob gegeben: 10 Mal
Lob erhalten: 181 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon energieprojekt » 30.12.2018 22:18 Uhr

Hallo FelixE,
mit den momentanerhältlichen Wasserstoffautos ist dies nicht möglich.
Wozu auch, denn der Sinn und Zweck eines Autos ist die Mobilität und nicht als stationären Stromerzeuger zu dienen.
Im Haushalt wären dafür PV-Anlagen oder KWK-Anlagen geeigneter (letzere gibt es auch als Wasserstofflösung)
Gruß und einen guten Start ins neue Jahr
Udo von www.energieprojekt.biz
Wir haben die Welt von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geerbt. So sollten wir auch damit umgehen !
Rayarcmed
Aktivität: gering
Beiträge: 24
Registriert: 17.05.2017 11:24
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Energiespeicherung
Land: Deutschland

Beitragvon Rayarcmed » 07.02.2019 11:05 Uhr

Interessante Frage
Sara33
Aktivität: gering
Benutzeravatar
Beiträge: 45
Registriert: 11.04.2017 16:16
Lob gegeben: 2 Mal
Lob erhalten: 2 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Sara33 » 07.02.2019 14:46 Uhr

Also, Wasserstoffautos erzeugen schon Strom. Aber 230V? Glaube ich eher nicht.

Zurück zu Wasserstoff & Brennstoffzellen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Kann ein Wasserstoff Auto Zusatzverbraucher betreiben?