Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
GüntherV1969
Aktivität: gering
Beiträge: 28
Registriert: 06.11.2015 10:16
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon GüntherV1969 » 27.04.2018 08:54 Uhr

Hallo Leute,

wenn ihr euch einen Computer für das Büro kaufen würdet, auf was achtet ihr da?

MarcelGe
Aktivität: gering
Beiträge: 33
Registriert: 05.11.2015 23:15
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Bioenergie & Biogasanlagen
Land: Deutschland

Beitragvon MarcelGe » 30.04.2018 11:24 Uhr

Hallo Günther,

wenn du ein PC kaufen willst, dann solltest du schon darauf achten, dass der PC einen i3 oder i5 Prozessor hat.
Dany
Aktivität: durchschnittlich
Benutzeravatar
Beiträge: 69
Registriert: 31.08.2013 10:44
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 0 Jahre
Interessensgebiet: Energiespeicherung
Land: Deutschland

Beitragvon Dany » 31.05.2018 22:12 Uhr

Und was war am Ende, hast du einen passenden Pc gefunden ?
Wenn du wirklich Qualität haben willst, dann am besten gucken das man sich einen Vergleich sucht wo man die unterschiedlichen Modelle vergleichen kann.
So bin ich auch vorgegangen als ich nach einem Tablet gesucht habe.

Dabei habe ich mir auch ein richtig gutes finden können.
Über das schaue ich meine Serien bei https://vmaz.me/rtl2-live-stream-gratis ... -so-gehts/ und kann mich echt nicht beklagen.

Aber beim Pc muss man auch bisschen was an Geld in die Hände nehmen, vor allem wenn es für das Büro sein soll.
Mazzee
Aktivität: gering
Beiträge: 42
Registriert: 09.11.2016 22:15
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Solartechnik (Photovoltaik)
Land: Deutschland

Beitragvon Mazzee » 12.07.2018 22:15 Uhr

Ich habe mal eine Weile in einem IT-Unternehmen gearbeitet. Es wurden prinzipiell Rechner von DELL bestellt. Wahrscheinlich nicht ganz grundlos.
Deep
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 97
Registriert: 14.07.2017 15:32
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 1 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Finanzen & Investment
Land: Deutschland

Beitragvon Deep » 15.02.2019 15:04 Uhr

Eigentlich hast du da eine sehr breite Auswahl, wenn die Computer in Frage kommen. Genau aus diesem Grund solltest du gucken, dass du wirklich nur das Beste hast. Persönlich habe ich einen Vergleich damals gemacht und kam so am besten zurecht. Wenn du es auch so machst, kannst du auch locker besten Kauf machen.

Doch, es ist nicht nur der Computer, der wichtig ist, sondern auch viele andere Sachen, vor alle, weil es ein Büro ist. Für mich war damals eine gute Telefonansage ganz wichtig, deswegen habe ich https://www.anrufbeantworter24.com/ kontaktiert. Sie haben mir sehr gute Telefonansage angesprochen, und zwar in verschiedenen Sprachen, weil ich Kunden aus Ausland hab.
Sowas war für mich viel wichtiger, doch zum Glück konnte ich auch das erledigen.

Grüß!
frankfurterbub
Aktivität: gering
Beiträge: 19
Registriert: 19.02.2019 11:09
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Sonstige
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Maschinenbau & Industrie
Land: Deutschland

Beitragvon frankfurterbub » 19.02.2019 11:53 Uhr

Dass, der Prozessor ein i5 oder besser ist. Dass, die Festplatte ausreichen wird


Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Computer für das Büro kaufen?