Switch to full style
Smart-Home-Lösungen, Einzelraumregelung, Hausautomation, Energiesparsysteme
Antwort erstellen

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

27.07.2016 11:45

Das freut mich daran sieht man es geht was wenn man nur will....
udo

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

28.07.2016 18:56

Mein Betrag war schon in der 4Dimension fernab jeden Wissens von Akademikern und Wikipedia.

3D ist ein Raum, 4D ist die Zeit im Raum.
Heize heute nur noch 4Dimensional.
Sämtliches Expertenwissen wurde dadurch zu Schwachsinn.

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

28.07.2016 19:13

Vielleicht doch hier ein wenig mehr Anstand. Ich betrachte mich nicht als Schwachsinnig und möchte auch von niemanden so tituliert werden.
Udo

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

28.07.2016 19:51

Fakt ist nur 90-95% aller Gutachten und Studien sind nachweislich falsch, es stehen ganz andere Interessen Ökonomische statt das Allgemeinwohl dahinter. :)

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

28.07.2016 19:58

und das gibt dir das Recht mich hier als schwachsinnig zu bezeichnen ?
Mit solchen Äußerungen solltest du sehr vorsichtig sein die können einen böse einholen. Ich könnte dies jetzt zumindest als Geschäftsschädigend auslegen. Und keine Bange das Internet ist nicht so anonym wie es sich manche vorstellen

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

28.07.2016 20:06

@Udo wenn du dich Experte nennen willst kannst du dich betroffen fühlen.
Ich dann dein Professor! :wink:
Gewerblich ist immer Ökonomisch statt Ökologisch.

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

29.07.2016 08:26

energieprojekt hat geschrieben:Vielleicht doch hier ein wenig mehr Anstand......

Es ist eine alte Erfahrung:
Wo der Verstand aufhört, sofern ausgänglich überhaupt vorhanden,
setzt Polemik, Diffamierung etc. ein.
Man sollte derartige Beiträge, um hierfür nicht auch noch ein Podium zu bieten, daher ignorieren und sich nicht in Diskussionen einlassen.
Hierfür ist die Zeit einfach zu wertvoll.
Derartige Autoren disqualifizieren sich von selbst, quasi automatisch ;-)

v.g.

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

29.07.2016 20:34

Entschuldigung Udo du solltest nicht beleidigt sein du hast wirklich Ahnung und man kann mit dir diskutieren.

Schon mal was von Amerikanischen Milliardenschweren Systemen die von Scientology erfunden wurden gehört, der Idee der Putzfrau muss auch nachgegangen werden.
Rendite ist das aller höchste Gut.

Wenn Traumberufe nach 30Jahren zum Alptraum werden.
Nach jeder Tätigkeit von 10-15min müssen 3-4Stunden Zettel für die Nachwelt ausgefüllt werden.

1Arbeitet, drei Faulenzer mit Titeln überwachen ihn.
Die Putzfrau und der Hausmeister machen ohne das sie es merken für Trinkgelder den Job von den Studierten Faulenzern.

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

14.08.2016 23:29

Sehr informativ! Dankeschön :D

Re: mal wirklich intelligente Haustechnik

07.03.2017 11:55

Gibt es auch Kostengünstigere Smart Home Produkte ? oder so eine Art Pakete ?
Antwort erstellen