Switch to full style
Speichertechnologie, Entwicklung, Innovationen, Marktaussichten,...
Antwort erstellen

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

07.07.2013 13:03

Sehr geehrte Damen und Herren,

gestern war ich Besucher der "Extraschicht" in Herten der Wasserstoffstadt im Ruhrgebiet.

Mittendrin ein 13 Meter langer Wasserstoffbus mit einem 250 KW Elektromotor und einer dementsprechenden Brennstoffzelle.

Geräuscharm und sauber.

Ja wir sind schon mittendrin im WASSERSTOFFZEITALTER.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr engineering

Quelle: http://www.solarer-wasserstoff.de

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

16.07.2013 14:59

Sehr geehrte Forumbesucherinnen und Forumbesucher,

jeden Tag wird durch die Solarstrahlung der Sonne mehr Energie auf unsere Erde "eingebracht" als die gesamte Menschheit in einem Jahr zur Zeit "benötigt".

Krieg um das letzte Erdöl
und Frieden durch die Sonne


müßte die Devise für die Zukunft lauten.

mit freundlichen Grüßen
Ihr engineering

Quelle: http://www.solarer-wasserstoff.de

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

18.07.2013 16:45

jeden Tag wird durch die Solarstrahlung der Sonne mehr Energie auf unsere Erde "eingebracht" als die gesamte Menschheit in einem Jahr zur Zeit "benötigt".

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

18.07.2013 22:30

Man kann mit Hilfe der Solarkraft den Sand in der Sahara aufheizen, oder ...


... die Solarkraft nutzen um "unbegrenzt" und kostenlos***
Solarstrom herzustellen.


*** bezogen auf den Primärenergieträger Sonne.


Quelle: http://www.solarer-wasserstoff.de


Euer engineering

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

26.07.2013 18:55

Die Sonne schickt uns keine Rechnung - aber ÖL wird immer teurer.

Gruß
Euer engineering

http://www.solarer-wasserstoff.de

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

04.08.2013 18:38

Solarer Wasserstoff wird entweder aus Photovoltaikstrom, Windstrom oder direkt aus Solarstrahlung ohne Elektrolyse gewonnen.

Die heutigen Stromer (reine Elektroautos) fahren mit einem Strommix aus Kohle-, Atomstrom und Solarstrom.

Mit freundlichen Grüßen
Euer engineering

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

09.08.2013 21:29

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wasserstoff ist kein Zaubermittel, sondern ein Sekundärenergieträger der unter anderem elektrische Energie
raum- und zeitunabhängig nutzbar macht.

Das heißt mit anderen Worten: Solarstrom (z.B. Photovoltaikstrom) der an einem sonnigen Sonntag Mittag in Hamburg nicht benötigt wurde, kann mit Hilfe von Wasserstoff am verregneten Mittwoch Abend in München in das Stromnetz eingespeist werden. :wink: :wink: :wink:

Mit freundlichen Grüßen
Euer engineering

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

14.09.2013 12:02

Nachdem der Postersteller in Selbstgesprächen vertieft war will ich ihn mal über ein interessantes Demonstrationsprojekt des BH2C informieren.

In Erlangen soll 2014 eine Demonstrationsinstallation in einem Wohnhauserfolgen bei dem der Speicher auf Basis Flüssigen Wasserstoffträgermaterialien erfolgen soll. Hier der Link dazu:

http://www.bh2c.de/demonstratoranlage/

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

18.01.2018 21:59

http://rim-hydrogen.tech Das zeigt auch einen ganz schönen Kreislauf auf, wäre toll, wenn wir sowas jetzt schon hätten

Re: Autark mit solarem Wasserstoff

20.01.2018 11:46

Eben - sowenig H2 als möglich und soviel H2 als nötig. Auch H2 muss zusammen mit Netzen gedacht werden:
topic,11130,-of fshore-windgas-oder-power-to-gas-vom-meer.html
Antwort erstellen