Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
bluaMauritius
Aktivität: gering
Beiträge: 44
Registriert: 09.09.2009 16:09
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon bluaMauritius » 11.03.2012 23:55 Uhr

1 Solarmodulenpaneel von 1,5 qm ganz nah und hinterspiegelt zum Auffangen und Hinterspiegeln/Bündeln von Energiesparlampenlicht grohser Stärke. Haube auch seitlich abgedichtet mit Spiegelfolie. 5 -bis 7 Dreiwatt-LED-Strahlern, alle gebündelt gerichet auf das Solarmodulenpaneel von 1,5 qm, nit je 280 Lumen = zsamm 1400 neue internationale candelae/Kerzen beleuchten alle zsamm (7 X 280 = 1960 Lumen) mit also 5 X 1960 = 9800 cd in gröhstmöglicher Nähe obige Fotovoltaik.
Das bedeutet mehr als hinreichende sonnenlichtige Bestrahlung des Solarpaneels- selbst bei finsterster Nacht. Denn 9800 Kerzen je 1,5 qm Fläche des Paneels sind nicht weniger als 98 (in Worten: achtundneunzig) hundertkerzige Lampen auf nur 1,5 qm konzentriert und dazu auch noch ganz nah!
Das kann von den Elektrikern etc. ganz leicht zusammengebaut werden.
Leistungzahl ist hier 7 X 3 = 21 Watt Einsatz an Anregungsenergie zu 200 und mehr Watt am einzelnen Paneel, also 1 : 10.
Auch durch Leuchtkammern mit zahlreichen Glasfaserableitungen hin zwischen Hauben und Paneele kann nachts mit hohem Überschuss aus den Elektronen-Atomschalen der Halbleiterkristalle der Leuchtdioden aus der Materie stammende Energie abgezapft werden, wie bewiesen. Patentanmeldung läuft seit Mai 2010.
mfg, bluaMauritius


Eine Erde - Eine Sprache - Eine Menschheit --- Linguna (Neu-Esperanto)

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Statt Nachtspeicher: Allzeitspiegellichthauben ü.FV-Modulflä