Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
Michael82
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2011 08:00
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Michael82 » 10.01.2012 15:13 Uhr

Hallo,
ich drucker zur Zeit serh viel und suche deshalb einen Drucker, der möglichst wenige Strom verbraucht.

Gibt es einen Drucker der wenig Strom verbaucht? Gibt es da unterschiede?? Woran erkenne ich einen Drucker mit einem nicht zu hohen Stromverbrauch? Wie teuer ist so ein Drucker? Könnt ihr mir ein Modell empfehlen?

bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1482
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 10.01.2012 23:30 Uhr

Stromverbrauch im Standby oder während des Druckers? Was soll der Drucker alles können. Unter http://www.druckerchannel.de/ kann man ganz gut fast alle verfügbaren Modelle welche die gewünschten Eigenschaften besitzen vergleichen.
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 11.01.2012 08:17 Uhr

Die meisten Hersteller bieten heute Drucker in den unterschiedlichen Varianten (Laser, Tinte etc.) an, die eine Standby-Funktion haben. Ein Standby-Verbrauch von unter 1 Watt sollte sinnvollerweise gegeben sein.

Neben dem Verbrauch sollte man speziell bei Laser-Druckern darauf achten, dass der Laserdrucker keine hohen gesundheitsschädlichen Emmission freisetzt.
http://www.bmu.de/gesundheit_und_umwelt ... /44288.php

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
Dulla
Aktivität: neu
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2012 22:57
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Dulla » 23.01.2012 22:32 Uhr

Wenn der Drucker nicht zum Faxen in Bereitschaft sein soll kann ich die Modelle von HP empfehlen. Die schalten sich durch drücken des An/Aus-Knopfes komplett aus und die Druckkosten sind auch sehr gering, vor allem bei den OfficeJet-Modellen.

LG Dulla
bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1482
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 23.01.2012 23:55 Uhr

Dulla hat geschrieben:Wenn der Drucker nicht zum Faxen in Bereitschaft sein soll kann ich die Modelle von HP empfehlen. Die schalten sich durch drücken des An/Aus-Knopfes komplett aus und die Druckkosten sind auch sehr gering, vor allem bei den OfficeJet-Modellen.

Hier sollte man auf jedenfall die 8000er dann nehmen. Die 6000er Office-Jets sind Druckkostentechnisch viel teurer und das mit mit auschalten ist so eine Sache. Die Reinigungsarbeiten beim kompletten ausschalten (und evt. vom Netz trennen) sind teilweise höher als ein paar Tage Standby verbrauch.
Manolas4
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 84
Registriert: 17.03.2018 11:06
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Kontotyp: Handel
Erfahrung: 1-3 Jahre
Interessensgebiet: Bau: Baumängel & Schäden
Land: Deutschland

Beitragvon Manolas4 » 06.09.2019 11:44 Uhr

Na dann will ich mal hoffen, dass du solch einen Drucker gefunden hasst? Ob es solch einen gibt, weiß ich wirklich nicht... kann möglich sein...

Ich hab' das so gelöst, das ich mir einfach keinen neuen Drucker gekauft habe, seit mein letzter den Geist aufgegeben hat! Drucke seit dem bei der Keine Werbung wenn was gedruckt werden muss, was wirklich nicht viel ist. Das letzte was ich hab' drucken lassen, vor ah... weiß auch nicht mehr, waren Folder Altarfalz. Las die verdammte WerbungDas spart u. a. auch Strom und natürlich jede Menge Geld für Patronen, welche, wenn man sie nicht verbraucht hat auch austrocknen ;)


Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Stromspardrucker - gibt es sowas??