Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Biogas, Biogasanlagen, Fermenter
knezic
Beiträge: 4
Registriert: 09.12.2011 08:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon knezic » 19.12.2011 12:42 Uhr

Wie heute von Rechtsanwalt Dr. Droop zu erfahren war machen die calimaxe weiter. Calimax wird sich von 5 Mitarbeitern davon zwei hoch bezahlten trennen. Einmal der Vertriebsleiter für Österreich und den Betriebsleiter in Altach. Die anderen drei sind, jeweils der Vertriebsleiter für Deutschland sowie eine Büroangestellte und ein Mechaniker.
Man könnte fast sagen, alle Jahre wieder dasselbe Spiel.
Neue Mitarbeiter neues Glück.
Der jetzige Stand der Mitarbeiter nach der Schrumpfung entspricht der Zahl 10. Es bleibt spannend was die Kunden noch so erwarten wird.
Wir wünschen viel Glück und Frohe Weihnachten 2011 sowie einen guten Rutsch 2011.

oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 20.12.2011 16:17 Uhr

Kommentar von "Rupert Molding" erstellt am 20.12.2011,14:28
Thema: Erneuerbare Energie (allgemein)(Frage zu einem Anbieter)

Ein Ofen der keinen richtigen Service hat würde ich sowieso niemals kaufen. Man stelle sich vor der Ofen hat einen defekt.
Und draussen ist es bitter kalt.
Mit Calimax ein Desaster.
Kaufen Sie lieber bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe, dieser kann innerhalb von 12 Stunden reagieren und hat Ersatzteile meist am Lager. Spätestens nach 48 Stunden läuft der Ofen wieder.
<a href='http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=1733' target='_blank'>Mail an Rupert Molding</a>

Zurück zu Bioenergie, Biomasse



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: calimax Konkursverfahren abgewendet, wir machen weiter