Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 14.11.2011 23:27 Uhr

Kommentar von "Inge Angst" erstellt am 14.11.2011,13:34
Thema: Sonstiges(Sonstige Frage)

Wie weit kann ich meine z.Zt. auf 70°Wassertemperatur eingestellte Heizung absenken um Öl zu sparen? frdl.Grüsse Inge Angst<input type="button" value="Mail an Inge Angst" onclick="window.open('http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=1629','oak_media_SendMail','width=30 0,height=450,left=100,top=200')">

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2227
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 15.11.2011 08:29 Uhr

Hast du schonmal einen hydraulischen Abgleich machen lassen?
Sind energieeffiziente Umwälzpumpen verbaut?

Vorausgesetzt, dass deine Heizungsanlage optimal ein gestellt ist, kannst du den optimalen Fußpunkt und die optimale Heizkurve schrittweise ermitteln. Ziel dieser Maßnahme ist die Vorlauftemperatur so einzustellen, dass die Heizungsanlage mit möglichst niedrigen Vorlauftemperaturen die gewünschten Raumtemperaturen bereitstellt.
Die Vorgehensweise ist in folgendem PDF beschrieben.
http://www.ecotec-energiesparhaus.de/fi ... eizung.pdf

Wenn die angesprochenen Maßnahmen umgesetzt werden, wird man neben der energiesparenden Betriebsweise der Heizung auch eine Komfortverbesserung erreichen.
- Störende Strömungsgeräusche in der Heizungsverteilung sind passé.
- Das Regelverhalten der Heizung ist besser.

Gruß

Thomas Heufers


KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Heizungseinstellung-Brauchwasser