Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
Gast

Beitragvon Gast » 02.10.2005 16:14 Uhr

Minimale Solarthermie-Anlage?

Ziel: Im Sommer Warmwassererzeugung

Zustand:

Jetziger Gasverbrauch im Sommer:

5 Monate (5, ...9) Warmwasser zum Duschen:
1 x täglich 200 Liter auf 38 Grad

je Monat 27 m3 Gasverbrauch (Summe: 135 m3 ungefähr 70 Euro)
Davon: 0,5 m3 täglich Grundverbrauch (15m3 im Monat) auch ohne Warmwasserbereitung (Zündflamme, ..)

Idee:

- 1 bis 2 m2 Solarthermie im Garten
- Vorhandenen Warmwasser-Speicher (200 l, Baujahr 1992) über die Solarthermie betreiben;
bzw. neuen Warmwasser-Speicher kaufen.


Erwartete Vorteile:
- Kein Gasverbrauch im Sommer (135 m3 sind 7,5 % des gesamten Jahresverbrauchs für Heizung und Warmwasser)
- Luftfeuchtigkeit im Keller etwas senken


Was sagen Sie dazu?
Haben Sie Erfahrung mit einer Mini-Anlage

machtnix

Beitragvon machtnix » 15.10.2005 21:07 Uhr

Solaranlage nur zur Warmwasserbereitung ist ziemlich unwirtschaftlich,wenn dann gleich zur Heizungsunterstützung.
Wenn es denn wirklich nur zur WW-Bereitung sein soll würde ich lieber eine
Brauchwasser-Luftwärmepumpe einsetzen.Ist wirtschaftlicher und entfeuchtet sogar noch den Keller.

Gruß machtnix
Gast

Beitragvon Gast » 19.10.2005 20:08 Uhr

Ich denke schon an minimale Kosten,

1 qm Solarthermie kann doch nicht so teuer sein
und den alten Warmwasserspeicher sollte man doch auch benützen können, die Gasheizung benützt ihn doch auch.
Gast

Beitragvon Gast » 12.11.2005 12:02 Uhr

Hallo,
gerade für kleine Anlagen (aber auch für größere möglich) sind die Hefte von "Einfälle statt Abfälle" toll. Da ist eine Bauanleitung für eine SolarGartenDusche drin. Lustigerweise ist die komplett aus Resten und Müll gebaut also sehr sehr günstig.
Kleinere Anlagen haben gerne einen integrierten WarmWasserSpeicher, der thermisch, also ohne umwälzpumpe funktioniert.

Viel Spass beim selberbauen
Wasserwärmer
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 85
Registriert: 29.01.2006 11:52
Wohnort: Stralsund
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Wasserwärmer » 11.02.2006 23:23 Uhr

Jede, auch noch so kleine Solaranlage nützt dem Geldbeutel und der Umwelt!
Viele Grüße aus dem sonnigen Norden
(Rügen Hiddensee und Darß)
Gast2

Beitragvon Gast2 » 07.06.2006 14:53 Uhr

www.alternativsparen.de

Hier gibt’s was zum sparen! Gute Qualität, guter Preis, perfekte Beratung.
Vor allem, ist selber bauen gar nicht so schwer!


Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Minimale Solarthermie Anlage (im Garten)