Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Fragen zu Umwelttechniken und weiteren Energiethemen, Energie sparen, Ökostrom, Erfindungen, Contracting, Energiepolitik.
Tankprofi

Beitragvon Tankprofi » 02.10.2005 08:23 Uhr

Geld wird auch bei den Großen immer knapper.
Was geschieht jetzt bei der süddeutschen Wartungsfirma Göhler Tank- und Industrieanlagenbau.
Göhler betreut im Süden und Mitteldeutschland ziemlich alle Mineralölgesellschaften.
Nach dem Tode der Seniorchefin Eleonore :( wird es interessant!
Werden die Anteile bei Göhler neu gemischt oder zerfällt jetzt das Imperium ?
Hoffentlich werden hier keine gravierenden Ad hoc Fehler gerade im Managementbereich gemacht.

Mc The

Beitragvon Mc The » 08.10.2005 10:07 Uhr

Ist hier schon was Näheres bekannt ?? Wie gehts denn mit den Multis weiter ?? Noch mehr Geld für Sprit ??
Gerhard

Beitragvon Gerhard » 08.10.2005 21:45 Uhr

Was ist hier im Gange? Wer weiß hier Näheres ? Bin seit 13 Jahren dabei !
G. G.
Tankprofi

Beitragvon Tankprofi » 08.10.2005 23:38 Uhr

Wenn Göhler Hösbach keine Fehler macht kann hier sicherlich der Tross erhalten bleiben auch in München und Nürnberg. Michael wirds schon richten . Es bleibt spannend.
M. Klein

Beitragvon M. Klein » 08.10.2005 23:59 Uhr

Wartung bedeutet Festpreise und Festpreise bedeuteten Personal vorhalten und Personal vorhalten bedeutet Koesten und kosten darf es nichts.
Wenn einer glaubt hier wird was verschenkt täuscht sich. Die Olgesellschaften lassen den Firmen wenig Spielraum. Auf dem Speilfeld muß man ehrlich und offen spielen sonst hat man verloren.
Im Tankstellenbereich ist vieles mittlerweile nur noch preisabhängig. Service und good quality adios...Pfusch im Säulenbereich eigentlich Standart. Quo vadis Göhler ????
F. Schimann

Beitragvon F. Schimann » 10.10.2005 19:41 Uhr

..eigentlich im Norden den Tanksäulenbereich ? Machen das die Gesllschaften selber ?? Wenn die das selber machen dann kann man sicher bald von Outsourcing reden oder ?? Wer kennt sicvh da aus ? Göhler kenn ich, die haben weiße Autos mit blauer Schrift.

Tankprofi

Beitragvon Tankprofi » 11.10.2005 22:07 Uhr

Göhler Tankbau hat wirklich gute Leute und die sind im Wartungsbereich stark. Michael Göhler und Thomas Göhler leiten jeweils die Betriebe in Süd- und Mitteldeutschland--fast schon ein Monopol.
Ich weiß das die Shell nicht mehr im Boot von Göhler sitzt, das macht Rohe und ich glaube Lantzerath. Ansonsten macht Göhler Conoco und Esso, sowie Aral. Ich denke hier ist auch fast schon ein Monopol da. Wer jetzt glaubt, die verdienen sich eine goldenen Nase, der liegt m. E. daneben. Ich denke die müßen auch an Ihre Kohle denken, denn die Öl Gesellschaften quetschen da schon. Naja
F. Schimann

Beitragvon F. Schimann » 13.10.2005 21:23 Uhr

Vorstösse. Warum ?
Steuerlich befreit, kann so durch Zumischung der Spritpreis sinken. Egal ob Ad blue, Biodiesel oder Ethanol. 8)
Wartungsfimen, wie Lantzerath, Göhler haben so wieder etwas mehr zu tun und können so ihr Personal halten und sogar ausbauen.
Erdgas mit Komprimierungsstationen sind auch immer mehr im Kommen. BP und oder ARAL haben einen großen Netzausbau schon seit 2002 geplant. Endlich wieder postive News im angeblichen Land der Korruption und Negativdenker. :P
A. Neumann

Beitragvon A. Neumann » 14.10.2005 22:22 Uhr

läßt sich bra wie ein Schaf scheren ?
Tipisch deutsch.
F.Schimann

Beitragvon F.Schimann » 16.10.2005 09:17 Uhr

Neueste Masche bei Shell: Wir betanken Sie....Manueller Service von Shell in Hamburg, München, Berlin. Mit einem kleinen Aufschlag werden Autos betankt. Die Göhler Truppe und auch die anderen Truppen freuen sich über diese kleine Innovation, denn hier werden auch wieder Spezialisten gebraucht. :shock:
Wer mehr wissen will: www.shell.de oder in den Tageszeitungen....bis bald

Nächste

Zurück zu Sonstiges



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Auch im Wartungsbereich der Ölgesellschaften kriselts