Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 09.10.2011 09:09 Uhr

Kommentar von "R Baus" erstellt am 07.10.2011,15:47
Thema: Sonstiges(Sonstige Frage)

Hallo,

unser Rohbau ist gerade so weit, dass wir uns für eine Wärmpumpe (Erdbohrung) entscheiden müssen. Wir haben inzwischen schon einige Angebote eingeholt. Leider berechnet uns bisher jeder eine andere Heizlast, sodass wir nun sehr verunsichert sind und nicht durchschauen, welche KW-Zahl denn nun für uns richtig ist (schwankt zwischen 7,1 und 10 KW.
Wir haben 142 qm Wohnfläche, die wir mit Fußbodenheizung beheizen wollen. Zusätzlich haben wir aber auch noch im Keller Räume, die entweder dauerhaft auf kleiner Stufe (Bad , Wäschekeller insgesamt 16 qm und Flur, da offene Treppe 10 qm) oder nur ab und an (Gästezimmer 12 qm, Partyraum 25 qm) beheizt werden müssten. Wir wissen jetzt nicht genau, wie wir das mitberücksichtigen müssen. Welche Heizlast ist nun für uns richtig? Kann uns da vielleicht jemand helfen? Vielen Dank im Voraus

RBaus<input type="button" value="Mail an R Baus" onclick="window.open('http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=1549','oak_media_SendMail','width=30 0,height=450,left=100,top=200')">

Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 09.10.2011 09:32 Uhr

Viele Hersteller bieten es an, dass sie in der Angebotsphase eine überschlägige Berechnung der Heizlast durchführen, das gehört zum guten Service. Fragt doch bitte bei deinem favorisierten Hersteller an, ob er für dein Bauvorhaben die optimale Auslegung nennen kann, hierzu solltest du ihm den Wärmeschutznachweis und die Planungsunterlagen (Grundrisse, Schnitte ect.) zukommen lassen.

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 09.10.2011 17:25 Uhr

oakgast hat geschrieben:
..

(schwankt zwischen 7,1 und 10 KW.
Wir haben 142 qm Wohnfläche, die wir mit Fußbodenheizung beheizen wollen.
RBaus<input type="button" value="Mail an R Baus" onclick="window.open('http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=1549','oak_media_SendMail','wid th=300,height=450,left=100,top=200')">



Bei 142qm würde mir weder die eine Heizlast noch die andere Heizlast passen, außer Du wohnst klimatisch in einem Extremgebiet.

Mehr als 30W/qm sollte ein Neubau (inkl. WW) als Heizlast nicht benötigen, sinnvollerweiser sollte der Wert schon Richtung 20W/qm gegehn.

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Probleme mit dem WMZ
    von Gruffel » 30.12.2009 18:00
    8 Antworten
    6080 Zugriffe
    Letzter Beitrag von fox Neuester Beitrag
    04.01.2010 20:56
  • LWA 203 SOL -PROBLEME!!!-
    von oakgast » 06.08.2012 14:25
    6 Antworten
    13317 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jugik Neuester Beitrag
    23.05.2015 13:32
  • Probleme mit Sieger SG 94 V
    von Bandit480 » 14.10.2009 20:01
    2 Antworten
    20911 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bandit480 Neuester Beitrag
    14.10.2009 23:04
  • Probleme mit WP Steuerung
    von Gast » 04.06.2006 02:18
    1 Antworten
    5453 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cathunter Neuester Beitrag
    19.06.2006 14:46
  • Probleme mit einer LWZ 303 SOL
    von KaiWillumat » 13.07.2014 14:07
    5 Antworten
    10531 Zugriffe
    Letzter Beitrag von energieprojekt Neuester Beitrag
    16.07.2014 21:16



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Probleme mit der Heizlasberechnung