Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Windkraftanlagen, Kleinwindkraftanlagen, Windenergie, Planung, Windparks
Lenebi
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2012 11:29
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Lenebi » 08.09.2012 12:39 Uhr

Eigentlich kann man sagen, dass beide Arten der Stromgewinnung Anhand Windkraft ihre Vorteile haben.

Bei großen Windrädern ist zum Beispiel der Vorteil, dass sie einen drehbaren Kopf haben, sich somit immer der Windrichtung anpassen können so dass der Wind am besten ausgenutzt werden kann.

Fakt ist auch, was die großen Windkraftanlagen effektiver machen lässt, dass die Höhe entscheidend ist für die effektivste Windkraftnutzung. Denn umso höher man steigt umso stärker ist die Windströmung. Aus diesem Grund ist es von Vorteil, Windkraftanlagen mit einem Hohen Turm zu bauen.

Es gibt noch die vertikale Bauart von Windkraftanlagen, dieser Methode ist viel ab zu gewinnen wenn man Privat Strom aus Windkraft erzeugen möchte. Denn diese Anlagen gibt es in so kleiner Ausführung, dass man sie super auf dem Dach anbringen kann.

http://www.enerdream.de/oekostrom/windk ... ieren.html


Vorherige

Zurück zu Windkraft



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: kleine Windräder mehr Vorteile als große Windkraftanlagen?!, ab Beitrag 10