Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
derNeubauer
Aktivität: neu
Beiträge: 6
Registriert: 08.09.2011 09:03
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon derNeubauer » 08.09.2011 12:53 Uhr

roro hat geschrieben:Das würde schon einmal weiterhelfen. Du solltest aber eine Heizlastberechnung nach EN12831 durchführen.


Danke!! Ich werde mal sehen, was ich erreichen kann.

roro hat geschrieben:Weiters ist die Planung und Auslegung der FBH sehr wichtig.


Sagen wir mal, die Auslegung ist richtig und für den Heizbedarf ausgerichtet. Welches Gerät ist jetzt besser? Über das System „Heliotherm“ habe ich mehr älterer Einträge (2005-2006) gefunden, die nicht gerade positive sind, als bei Buderus. Wie sieht es jetzt aus?

roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 08.09.2011 13:20 Uhr

Welche Buderus bzw. welche Heliotherm wurde angeboten.
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 08.09.2011 20:18 Uhr

@ derNeubauer - Ohne schlüssige Angaben zum Gebäude kann man nichts zur Heiztechnik sagen. Über die Wohn-/Nutzfläche und die U-Werte der Gebäudehülle kann man zumindest grob annehmen wie der Wärmebedarf (Heizlast) sein könnte. Kannst Du solche Werte nennen?
Ist eine Fußbodenheizung in Kombination mit der Luft-/Wasser-Wärmepumpe geplant?

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
derNeubauer
Aktivität: neu
Beiträge: 6
Registriert: 08.09.2011 09:03
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon derNeubauer » 12.09.2011 12:03 Uhr

Tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte.

Es ist viel zu kompliziert. ich wollte nur wissen, ob da wesentliche Unterschiede bei diesen Marken geben wie z.B. bei den Ford und Mercedes. Was, statistisch gesehen, öfter kaputt geht. Oder etwas in der Richtung. Ich denke schon, dass die Firmen es richtig ausgerechnet haben. Buderus ist auch mit einem Pufferspeicher versehen und Heliotherm nicht. Was ist denn jetzt sinnvoller bei der FBH? Was es für Modelle sind, habe ich leider nicht parat. Aber wenn es da auch Unterschied gibt, werde ich so schnell wie möglich rausfinden.
oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 27.02.2012 16:03 Uhr

Kommentar von "LWP -SUCHER" erstellt am 26.02.2012,22:24
Thema: Sonstiges(Sonstiger Kommentar/ Tipp)

@derNeubauer

Für welche WP hast du dich denn entschieden?

Und wie zufrieden bist du damit?
Ist die WP schon in Betrieb?
Wenn ja, wie lange schon?


mfg
<a href='http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=1931' target='_blank'>Mail an LWP -SUCHER</a>

Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • heliotherm
    von crabnebel » 11.02.2011 18:23
    3 Antworten
    9483 Zugriffe
    Letzter Beitrag von oakgast Neuester Beitrag
    20.03.2011 18:11
  • Heliotherm
    von ecki » 26.10.2005 15:36
    1 Antworten
    6236 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cathunter Neuester Beitrag
    19.06.2006 14:48
  • Heliotherm Sollwerte
    von iszmiruebel » 10.01.2006 03:49
    0 Antworten
    4519 Zugriffe
    Letzter Beitrag von iszmiruebel Neuester Beitrag
    10.01.2006 03:49
  • Erfahrung mit Heliotherm
    von FreiburgCB » 20.02.2012 13:07
    1 Antworten
    12581 Zugriffe
    Letzter Beitrag von roro Neuester Beitrag
    20.02.2012 14:38
  • Heliotherm vs Ochsner
    von flo5 » 28.02.2008 17:35
    6 Antworten
    11167 Zugriffe
    Letzter Beitrag von machtnix Neuester Beitrag
    29.02.2008 22:08



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Heliotherm vs. Buderus, ab Beitrag 10