Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
horstblue
Beiträge: 1
Registriert: 20.08.2011 07:08
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon horstblue » 20.08.2011 15:13 Uhr

Hallo,

mein "toller" Solarspeicher (DIETRISOL QUADRO DU 750) erwärmt sich auch an den heißesten Tagen nur bis knapp über 80°. In der unteren Zohne bleibt er sogar unter 75°.
Dabei habe ich genug Energie - die Solarkollektoren "kochen" bei 150° auf dem Dach.
Mein Heizungsmonteuer sagte in der Steuerung der Solaranlage lasse sich nur auf eine Höchsttemperatur von 80 einstellen.

Das scheint mir nicht logisch zu sein, denn der Speicher ist auf eine Betriebstemperatur von 95° ausgelegt.
Ich vermute eher, dass Wartezeit zwischen den Pumpzyklen (falls es das gibt) so lange eingestellt ist, dass zwischenzeitlich die Speicherschutztemperatur erreicht wird, bei der der Kollektor stillgelegt wird.
Das hätte ich erwartet, wenn der Speicher voll ist und keine Wärme mehr aufnehmen kann...

Bitte helft mir,
als ich mich an den Hersteller gewandt habe, sagte man mir, dass er Endverbrauchern keine Auskunft erteilen würde und mich an meinen (ahnungslosen?) Monteuer wenden solle.

Vielleicht hat einer die selbe Anlage und kann sagen wie es bei Ihm ist.

LG
horst_blue

admin
Forum-Admin
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 145
Bilder: 4
Registriert: 30.07.2005 08:46
Wohnort: Paderborn
Lob gegeben: 198 Mal
Lob erhalten: 6 Mal
Kontotyp: Verbraucher
Erfahrung: 4-8 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon admin » 20.08.2011 18:19 Uhr

Hallo,

hat es dein Solar-Heizungsmonteur schon mit einem Tausch der Solarflüssigkeit versucht? Ich meine, dass kann ab und an helfen.

Und der Speicher ist auch sicher nicht zu groß ausgelegt? Vielleicht nutzt du gar nicht die volle "Power" des Speichers. Wieviel qm hast du auf dem Dach? Ich meine mal was von 50 Litern pro Quadratmeter Kollektoren gelesen zu haben. Falls dieser etwas zu gross ist, könnte es somit sein, dass die Temperaturdifferenz später zu gering ist. Der Wirkungsgrad wird dann Wohl etwas höher...

Vielleicht schauste zusätzlich mal hier im Beitrag: http://www.energieportal24.de/f orum/top ... toren.html
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2227
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 21.08.2011 11:44 Uhr

Unter dem folgenden Link ist die Bedienungs- und Montageanleitung zu dem Solarspeicher DIETRISOL QUADRO DU 750 abrufbar.
http://www.dedietrich-heiztechnik.com/c ... 0-4175.pdf
Eine Bedienung seitens des Anwenders ist bei Solaranlagen i.d.R. nicht erforderlich, die Anlagen funktionieren einwandfrei oder der Fachhandwerker setzt wieder in Betrieb bzw. wartet die Technik.

@ horstblue - 95° ist nahezu kochendes Wasser. Gibt es einen speziellen Grund, warum Du die hohe Ladetemperatur fahren willst?

Bezüglich der Kollektoren solltest Du dir keine all zu großen Sorgen machen. Die Anlage taktet und wälzt die Solarflüssigkeit in Intervallen um, somit wird eine Überhitzung im System vermieden. Die spezielle Solarflüssigkeit ist für die hohen Temperaturen im System ausgelegt.

Ich empfehle Dir bei Unklarheiten den Hersteller direkt anzusprechen, wenn der Fachbetrieb vor Ort nicht weiterhelfen kann. Beispielsweise ein kurzes Anschreiben per Email oder Fax mit der Problembeschreibung, dann kann man den Vorgang auch dokumentieren.

Gruß

Thomas Heufers


KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Hife - Mein Solarspeicher geht nur bis 80°