Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Speichertechnologie, Entwicklung, Innovationen, Marktaussichten,...
oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 10.12.2010 17:26 Uhr

Kommentar von "keine Firma" erstellt am 10.12.2010,15:57
Thema: Sonstiges(Sonstige Frage)

Hallo,

würde gerne eure Meinungen hören zum Thema politische Hürden in der Forcierung der Brennstoffzellentechnik (insbesondere bei KFZ-Anwendungen). Denke dabei an die Rolle der Energiekonzerne... die blockieren das Thema doch regelrecht, wollen offensichtlich den Verbraucher in ihrer Abhängigkeit behalten... und die Politik schaut zu.
<input type="button" value="Mail an keine Firma" onclick="window.open('http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=1273','oak_media_SendMail','width=30 0,height=450,left=100,top=200')">

oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 11.12.2010 15:58 Uhr

Kommentar von "Rolf" erstellt am 10.12.2010,22:52
Thema: Sonstiges(Sonstiger Kommentar/ Tipp)


Das glaube ich nicht, dass die Industrie diese Technik blockiert !
Dazu gibt es hieran einfach viel zu viel zu verdienen.
Der Grund ist m.E. einfach der, dass es keinen Wasserstoff gibt !
H
<a href='http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=1274' target='_blank'>Mail an Rolf</a>
bernhard geyer
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1483
Registriert: 22.06.2006 23:57
Lob gegeben: 1 Mal
Lob erhalten: 19 Mal

Beitragvon bernhard geyer » 12.12.2010 10:41 Uhr

Und wieso sollte es blockiert werden?
Auch mit der Brennstoffzelle bist du in einer Abhängigkeit. Die Abhängigkeit heißt dann nicht mehr Öl (Benzin/Diesel) oder Gas (Erdgas/LPG) sondern Wasserstoff.

Und Wasserstoff "liegt" in der benötigten Reinheit nicht so in der Gegend rum.
oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 25.09.2011 09:46 Uhr

Kommentar von "Wolfgang Neher" erstellt am 25.09.2011,10:11
Thema: Brennstoffzellen(Sonstige Frage)

Ist es denkbar:
Solarzellen auf dem Dach. Mit diesem Strom wird Wasserstoff erzeugt. und gespeichert
Verwendung Brennstoffzelle Heizung?
Auto
Ist so was denkbar?
<a href='http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=1537' target='_blank'>Mail an Wolfgang Neher</a>
axel_jeromin
EXPERTE
Aktivität: hoch
Beiträge: 151
Registriert: 11.01.2008 11:33
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon axel_jeromin » 28.12.2011 21:46 Uhr

>Ist es denkbar:
>Solarzellen auf dem Dach. Mit diesem Strom wird Wasserstoff erzeugt. und >gespeichert
>Verwendung Brennstoffzelle Heizung?

Nur wenn so viel Solarstrom zur Verfügung stehen würde, dass er nicht genutzt werden könnte. Als zur Zeit nie! Da zurückgespeister Solarstom fast Problemlos vom großen Stromnetz aufgesogen widr
Nase56
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2012 15:59
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Nase56 » 31.01.2012 18:41 Uhr

Hi,
der Wasserstoff soll ja nicht in irgendeiner Form irgendwo "abgebaut" werden, sondern viel mehr aus Wasser selbst erzeugt werden. Denke das war vielen nicht ganz klar.
Letzendlich würde es sich dabei eher um einen Energievernichtungsprozess als um einen Erzeugungsprozess handeln. Strom würde in Wasserstoff umgewandelt werden, (Stichwort: Elektrolyse) und im Verbraucher, Wasserstoff in Strom (Brennstoffzelle). Da der Wirkungsgrad bei diesen hin und her transformieren natürlich nicht 100% beträgt, geht Energie verloren. Trotzdem lohnt es sich die Brennstoffzellentechnik genauer im Blick zu behalten, weil durch sie das Speicherproblem von dem aus erneuerbaren Energien gewonnenen Strom lösen lassen könnte.
Wasserstoff dient also weniger als eigentlicher Energiererzeuger sondern eher als "Batterie".


Zurück zu Wasserstoff & Brennstoffzellen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: politische Hemnisse der Brennstoffzelle