Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
wauwau
Aktivität: neu
Beiträge: 8
Registriert: 05.07.2010 08:14
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon wauwau » 06.07.2010 09:17 Uhr

Hallo,

mein Heizungsbauer ist bei meinem Haus etwas unsicher bei der Galerie, zumindest hab ich den Eindruck.
Ich habe einen ca.25 m² großes Zimmer, darüber liegt ein gleichgroßer Raum mit ca. 13m², d.h. die Galeriefläche (=ausgeschnittene Decke ist etwa 12 m²).

Nun meint er, dass in beiden Böden eine Fußbodenheizung rein sollte, aber so recht sicher scheint er sich da nicht zu sein.
Wie werden denn Galerien generell beheizt? Bei Heizkörpern entweicht die Wärme ja sehr schnell nach oben in den 2. Stock (der eher weniger genutzt wird), nicht war?

Eine Fußbodenheizung schein mit vom Konzept her den Raum gleichmäßiger zu beheizen, bin aber der Meinung, dass oben nicht unbedingt eine Fußbodenheizung notwendig wäre.

Wie seht ihr das?

Grüße

roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 06.07.2010 11:16 Uhr

Eine Fußbodenheizung schein mit vom Konzept her den Raum gleichmäßiger zu beheizen, bin aber der Meinung, dass oben nicht unbedingt eine Fußbodenheizung notwendig wäre.


Wenn FBH dann überall, auch im Raum oben.
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 06.07.2010 12:10 Uhr

Im Übrigen könnte ich mir auch vorstellen, dass ein Heizkörper den Anblick nicht verschönert. Der Flair der Galerie geht dadurch evtl. verloren.

"roro" sagte es bereits. Es ist wirklich Nonsens nur in diesem Bereich einen Heizkörper einzubinden, auch energetisch ist es eher nachteilig.

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
klausamsee
Aktivität: hoch
Beiträge: 184
Registriert: 23.03.2006 18:47
Wohnort: Bodensee
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon klausamsee » 06.07.2010 12:53 Uhr

Wenn du die Argumentation weiter "spinnen" würdest, bräuchtest du in einem Treppenhaus im oberen Flur auch keine Heizung.
Also FBH überall rein, zumal die paar meter Schlauch kaum was kosten. Wenn ich noch mal bauen würde, würde ich sogar zusehen, die Treppen selbst mit einer FBH auszustatten. Wenn man im Winter barfuß die Treppe hoch ins Schlafzimmer geht, ist die Treppe doch eher unangenehm kühl. Kann man aber auch als Spielerei ansehen :-)

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n



Sie lesen gerade die Forendiskussion: FBH in der Galerie