Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
sparfuchs50
Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2009 21:09
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon sparfuchs50 » 14.05.2010 19:55 Uhr

Hallo, ich lese aufmerksam fast alle Berichte bezüglich WP.
Meistens sind ja eher negative Erfahrungen der Betreiber, meine WP gibt wohl keinen Grund zum klagen. Von den nicht erreichbaren Leistungswerten mal abgesehen, bin ich eigentlich zufrieden.
Meine Anlage steht seit 05.08, 110 m2 Alt/Neubau, KFW 60,
nur FBH, 800l Puffer mit integr. 190l WW Speicher. 3 Pers.
Verbrauch bis 05.10 8400KW/h.
Die Steuerung läßt sich leider nicht so auslesen, was Btr.Std. Taktung und Zusatzheizung betrifft.
Wer hat Erfahrung mit Elco?

roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 15.05.2010 07:31 Uhr

Meine Anlage steht seit 05.08, 110 m2 Alt/Neubau, KFW 60,
nur FBH, 800l Puffer mit integr. 190l WW Speicher. 3 Pers.
Verbrauch bis 05.10 8400KW/h.


1.) Es sind kWh nicht kW/h

2.) 110 m2 KfW60 sollte einen Primärenergiebedarf von 6660 kWh pro Jahr bedeuten. Das wären bei einem Primärenergiefaktor von 2,6 für Strom ein Jahresverbrauch von ca. 2500 kWh.
Demnach verbrauchst Du deutlich zu viel.
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 52 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 15.05.2010 08:30 Uhr

Nur FBH und einen 800 Liter Speicher?Welcher Idiot hat dir denn so einen Mist eingebaut?
chaosklein
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 08.05.2010 12:27
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon chaosklein » 15.05.2010 18:52 Uhr

könnte es sein, daßes nur 840,0 kwh sind
8400 wäre echt to much

Gruß Werner
roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 16.05.2010 07:12 Uhr

chaosklein hat geschrieben:könnte es sein, daßes nur 840,0 kwh sind
8400 wäre echt to much

Gruß Werner



Für 2 Jahre?
Das wäre aber dann eine unglaublich gute Anlage. Es werden schon 8400 kWh sein.
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 16.05.2010 08:12 Uhr

840 kWh? Das ist nur mit sehr gutem Passivhausstandard möglich.

Ein statistischer Vergleich der Verbauchsdaten, Arbeitszahlen etc. von verschiedenen Wärmepumpensystemen unter unterschiedlichen Einsatzbedingungen ist unter folgendem Link veröffentlicht.
http://wp-verbrauch.in-tostedt.de/
Die hier eingepflegten Datensätze werden von den Anlagenutzern i.d.R. monatlich aktualisiert.

Eine bedienungsfreie Verbrauchserfassung mit Online-Veröffentlichung via Webserver kann unter folgendem Link aufgerufen werden.
http://ecotec-energiesparhaus.de/energieverbrauch.php

Gruß

Thomas Heufers


KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
Hausexperten
Aktivität: gering
Benutzeravatar
Beiträge: 28
Registriert: 16.05.2010 13:34
Wohnort: Delmenhorst
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Hausexperten » 16.05.2010 15:36 Uhr

Ich gehe auch davon aus, dass es 8.400 kWh für 2 Jahre ist, oder? Aber 4.200 kWh sind aber auch nicht gerade wenig für KfW 60 und 110 m² Wohnfläche pro Jahr.

Währe mal ganz interessant, welcher Wert diese „8.400 kWh“ ist? Wo hast du diesen abgelesen?

Ist das denn eine Luftwärmepumpe oder Solewärmepumpe?

Schöne Grüße www.Die-Hausexperten.de

oakgast
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1000
Registriert: 17.07.2009 08:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon oakgast » 19.05.2010 10:08 Uhr

Kommentar von "Sparfuchs50" erstellt am 17.05.2010,22:31
Thema: Sonstiges(Sonstiger Kommentar/ Tipp)

danke für Eure Antworten. Also es ist eine Luft/WP. Stromverbrauch, abgelesen soeben am Zähler genau 8212 kWh. Macht ca. 4100 pro Jahr.
Wirkungsgrad liegt bei 2,8. ca. 900KWh für WW. wie kann man WW verbrauch im Winter messen, ohne zusätzlichen Wärmezähler?
<a href='http://www.energieportal24.de/b2b/rating/mail_extern_2.php?id=847' target='_blank'>Mail an Sparfuchs50</a>

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: ELCO TA 10 LWP