Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum forum
Stromsparer, Energiespartipps im Haushalt, Ökostrom, Anbietervergleiche...
Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
Energieprofi
Beiträge: 1
Registriert: 30.04.2010 13:23
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Energieprofi » 30.04.2010 14:03 Uhr

Und jährlich grüßt die viel zu hohe Stromrechnung. Betroffen davon ist wohl so gut wie jeder.

Doch es gibt Abhilfe: Energiesparen mit Power-Economizer und seinen Softwarelösungen zur Steigerung der Energieeffizienz. Mit diesen kann man beispielsweise das gesamte Heizanlagen- und Beleuchtungssystem eines Gebäudes steuern… aber schaut euch den Film am besten selbst an!!! :D
Power-Economizer – es geht auch smarter
http://www.youtube.com/watch?v=exQfZUqx5yY
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2230
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 23 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 30.04.2010 16:46 Uhr

Recht unterhaltsamer Trailer, leider ein bisschen wirklichkeitsfremd.
Der vorgestellte PowerEconomizer ist Mittel zum Zweck, er kann in bestimmten Fällen sicherlich wirkungsvoll den Energieverbrauch senken. Der Anwender selbst kann mit seinem Verbrauchsverhalten die größten Einsparpotentiale umsetzen. Die Energieabrechnung am Anfang des Folgejahres ist das eigentliche Problem, vielleicht auch von den Energiekonzernen gewollt. Besser wäre eine Abrechnung wie bei Telefonkunden, beispielsweise monatlich. Dann bekommt man unmittelbar in der Heizperiode eine rote Karte in Form der Abrechnung.

Wir haben unser System mit einem digitalem Zähler ausgestattet und können jederzeit den Verbrauch via Internet über jeden x-beliebigen Browser auslesen. Somit sind wir immer im Bilde, ob die Anlage nach Erfahrungswerten optimal läuft oder ob das System defekt ist.

Gruß

Thomas Heufers



KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/

Zurück zu Energiesparen & Energiespargeräte & Ökostrom



 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag


a n z e i g e



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Energieeffizienz verpackt in unterhaltsamen zwei Minuten