Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
dippi
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2010 09:35
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon dippi » 08.02.2010 09:49 Uhr

Hallo zusammen, ich habe schon viel gelesen aber nicht die passende Antwort gefunden

Ich habe einen Wasserführenden Kaminofen von ****** den 57WW.

nun mein Problem ich bekomme im VL nur wenn ich voll heize gerade mal 60°C hin.

Woran kann das denn liegen ?

Zum Aufbau: habe eine Öl Heizung im Keller an der am 2. Heizkreis der Ofen angeschlossen ist.
Im Ofen ist ein Fühler der die Pumpe im Keller schaltet.

Bitte helft mir, ich glaube das die 60°C VL zu wenig sind.

Holzofenpyromane
Aktivität: gering
Beiträge: 39
Registriert: 17.03.2008 17:02
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Holzofenpyromane » 09.02.2010 14:21 Uhr

@dippi

Ganz einfach. Bedienanleitung lesen, Fachhändler oder Installateur befragen und Anlage von denen einstellen lassen. Wie soll Dir denn hier jemand einen Rat geben, ohne Einzelheiten zu kennen.
kolo@post.cz
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 50
Registriert: 19.12.2006 13:24
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon kolo@post.cz » 12.02.2010 10:14 Uhr

und wieviel KW hat der "Kaminofen" ??


und damit wollste das ganze Haus heizen??


det hier ist ein schönes Stück

http://www.termomont.co.rs/media/downlo ... 779/force/
dippi
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2010 09:35
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon dippi » 17.02.2010 17:50 Uhr

Super wenn ich solche Antworten bekomme dann frage ich mich warum es denn überhaupt solche foren gibt.

Auch die Idee die Bedienungsanleitung zu lesen bin ich auch schon gekommen.

Will ja nur wissen was für erfahrungen ihr habt, oder wie es beu euch ist.


dippi
vrksolaranlage
Aktivität: gering
Beiträge: 15
Registriert: 15.10.2008 12:23
Wohnort: Würzburg
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon vrksolaranlage » 18.02.2010 14:19 Uhr

Hallo Dippi,

das kann verschiedene Ursachen haben.
Heizt du mit dem Kaminofen einen Pufferspeicher?

Ist am Kaminofen eine Rücklaufanhebung montiert, wenn ja mit welcher Temperatur.
Wenn keine Rücklaufanhebung montiert ist, wundert es mich nicht.

Gruß
Peter
dippi
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2010 09:35
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon dippi » 18.02.2010 14:55 Uhr

Vielen Dank für die Antwort,

ich habe weder einen Puffer noch eine Rücklaufanhebung.

Die bräuchte ich alles nicht, ich sollte laut HB meinen Öl kessel auf 60°C einstellen und dann hätte ich die Rücklauftemperatur die ich bräuchte.

klappt aber irgendwie nicht, ich hab jetzt mal einen anderen HB zu rate gezogen der sich jetzt meine Anlage mal anschaut.

dippi

vrksolaranlage
Aktivität: gering
Beiträge: 15
Registriert: 15.10.2008 12:23
Wohnort: Würzburg
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon vrksolaranlage » 18.02.2010 15:52 Uhr

Hallo dippi,

jeder Holzofen mit Wasserwärmetauscher, bekommt eine Rücklaufanhebung (gib mal den Suchbegriff "Ladomat" ein). Wenn bei dir nicht so ein Teil (kann auch von einer anderen Firma sein) eingebaut ist, wundert es mich nicht, dass du keine Temperatur zusammen bekommst.

Gruß
Peter
dippi
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2010 09:35
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon dippi » 18.02.2010 16:06 Uhr

eine Rücklaufanhebung hab ich definitiv nicht, bin mal gespannt was der andere HB zu der Anlage sagt.

Ich werde dann berichten was er gesagt hat.

Nur das mit dem Puffer bin ich mir noch nicht schlüssig, brauch ich den unbedingt oder nicht ?

Was für Vorteile hätte ich mit einem ?

dippi
kolo@post.cz
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 50
Registriert: 19.12.2006 13:24
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon kolo@post.cz » 19.02.2010 10:05 Uhr

laddomat ist immer gut


Rücklaufanhebung, geht auch ohne Puffer




[img]http://www.solarheizungsshop.de/images/product_images/info_images/687_0.jpg[/img]
Zuletzt geändert von kolo@post.cz am 19.02.2010 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
dippi
Aktivität: neu
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2010 09:35
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon dippi » 19.02.2010 10:24 Uhr

Ja das mit dem Ladomat wird eingebaut, jetzt nur die Frage ob sich ein Pufferspeicher lohnt.

Sind ja nochmal min 1000€ Ausgaben.

dippi

Nächste

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fragen
    von Gast » 31.08.2005 16:32
    5 Antworten
    3562 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:32
  • Fragen zur *Solarberatung*
    von Gast » 31.08.2005 16:32
    1 Antworten
    4438 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:32
  • Fragen zum Verbundrohr
    von Gast » 31.08.2005 16:32
    1 Antworten
    2792 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    31.08.2005 16:32
  • Fragen zur Gewährleistung
    von HeizerThomas » 04.09.2014 21:20
    1 Antworten
    2617 Zugriffe
    Letzter Beitrag von energieprojekt Neuester Beitrag
    05.09.2014 06:00
  • Fragen zur Gastherme (Neuling)
    von sshp » 15.09.2008 19:32
    2 Antworten
    6477 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Thomas Heufers Neuester Beitrag
    16.09.2008 08:56



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Fragen zum Wasserführendem Kaminofen