Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
walu123
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 75
Registriert: 21.10.2008 16:10
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon walu123 » 28.01.2010 12:16 Uhr

Hallo zusammen,

habe bei mir im Haus bisher ne Zirkulationspumpe mit Zeitschaltuhr verbaut. Das Problem ist, dass ich entweder zur falschen Zeit Warmwasser brauche oder die Pumpe unnötig lange Intervalle laufen muss. Sprich mir reicht morgens und abends keine fixe Einstellung mit z.B. einer halben Stunde.

Jetzt habe ich von Steuerungen gehört, welche die Temperatur am Vor- und Rücklauf abgreifen, vergleichen und dann ggf. die Pumpe einschalten. Ich mache also kurz das Wasser am Hahn auf und zu und ne Minute später kommt dann warmes Wasser.
Somit sollte das energiesparender sein als die Pumpe auf Verdacht zu bestimmten Zeiten laufen zu lassen.

Wer hat so ein Teil, kann sagen, was etwas taugt, wo man was bezieht etc. Conrad hat so ne Stuerung für ~50€

Danke!

Gruß Walu
Bartl Eco 4s Sole

machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 50 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 30.01.2010 10:43 Uhr

walu123
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 75
Registriert: 21.10.2008 16:10
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon walu123 » 30.01.2010 12:50 Uhr

Ja genau, so etwas suche ich.
Die Beshriebung ist einfach und anschaulich auf der Seite.

Dieses Teil namens Aquacirkel funktioniert dann wohl ähnlich/gleich wie das Gerät von Conrad? Nur das diese Steuerung nur 50 anstatt 140€ wie der Aquacirkel kostet?

Hast du Erfahrung damit, Funktion, Komfort, Kostenersparnis(weniger kWh) spürbar?

Gruß Walu
Bartl Eco 4s Sole
machtnix
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 2110
Registriert: 29.06.2006 21:44
Lob gegeben: 3 Mal
Lob erhalten: 50 Mal
Kontotyp: Handwerk
Erfahrung: > 13 Jahre
Interessensgebiet: Sanitär-/ Heizungs-/ Klimatechnik
Land: Deutschland

Beitragvon machtnix » 30.01.2010 15:16 Uhr

Habe das Teil mal bei einem Kunden eingebaut weil der es unbedingt haben wollte.
Ich steh da nicht so drauf,habe keine Lust den Wasserhahn ein- und auszuschalten und dann ca. 1Min. vor dem Waschbecken stehen und zu zuschauen wann warmes Wasser kommt.

Ne,einfache Zirkulation über Zeitschaltschuhr und gut is.
Ich weiß wann ich aufstehe und wann ich wieder zu Hause bin dann sollte man diese zwei Zeiten wohl noch programmieren können.
Mattze
Beiträge: 2
Registriert: 19.08.2009 18:56
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Mattze » 31.01.2010 12:17 Uhr

Hallo es gibt auch noch die Möglichkeit einen Schalter im Bad zu installieren der die ZP ein oder ausschaltet. Das ist sogar mit einen Funkschalter ,also ohne Kabelverlegerei, möglich. Habe diese Möglichkeit schon öfters bei verschiedenen Kunden gesehen und vorführen lassen und meiner Meinung eine gute Lösung.
Gruss Mattze
walu123
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 75
Registriert: 21.10.2008 16:10
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon walu123 » 31.01.2010 12:47 Uhr

Danke für den Tipp mit dem Funkschalter.
Ist bei mir wegen weiter Wege und mehrerer dicken Wände nicht möglich, bekomme aus dem Heizkeller weder Telefon noch Internetsignal raus, schon getestet, musste für beides nen Repeater setzen.

Gruß Walu

Bartl Eco 4s Sole
kolo@post.cz
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 50
Registriert: 19.12.2006 13:24
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon kolo@post.cz » 02.02.2010 17:07 Uhr

kannste Festbrennstoffkessel Tauchthermostat nehmen oder PUMPENSTOPP



PUMPENSTOPP
Michael123
Aktivität: gering
Beiträge: 17
Registriert: 04.01.2012 18:50
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Michael123 » 08.01.2012 12:31 Uhr

Hallo,
wenn die Pumpe tagsüber alle 20 Minuten für 2-3 Minuten läuft, dann klappt das ganz gut.

Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Steuerung für Zirkulationspumpe: Tipps,Vorschläge,Erfahrung