Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Heizungstechnik (allgemein), Installationstechnik, kombinierte Heizsysteme, Heizung im Neubau, Klimatechnik, Umstieg auf neue Heizungsanlage (Heizungssanierung)
SoSunny
Beiträge: 1
Registriert: 04.10.2009 18:55
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon SoSunny » 06.10.2009 08:15 Uhr

Hallo,

ich habe einen Kachelofen, der meine Räume heizen soll. Zusätzlich habe ich eine Fußbodenheizung. Diese möchte ich im Moment nur dazu nutzen, den gefliesten Fußboden auf angenehme (Krabbel)Temperatur zu bringen, bzw als Frostschutz.
Leider habe ich nur ein rel. einfaches Thermostat ohne seperaten Temperaturfühler, dh es bringt mir bei Kachelofenbetrieb nicht wirklich was.
Soll ich mir ein neues Thermostat kaufen und die Fußbodenheizung 3 mal am Tag eine Stunde laufen lassen??? Oder ständig mit niedriger Temperatur???
Ich bin gerne bereit mir ein neues programmierbares Thermostat zu kaufen, weiss nur nicht welches.
Vielen Dank im vorraus.

SoSunny


Zurück zu Haustechnik, SHK



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Fußbodenheizung Vorlauftemperatur + progr. Thermostat