Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Solarmodule, Dünnschichtmodule, Wechselrichter, Montagesysteme, Nachführsysteme, Photovoltaik Stromspeicher
Johnsegeln
Aktivität: gering
Beiträge: 47
Registriert: 22.10.2008 16:00
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Johnsegeln » 28.09.2009 16:38 Uhr

In der Erklärung zur Wirkung des Maximus Konverters steht, dass eine Energieersparnis durch die Beschleunigung von Elektronen mit Hilfe von Tachionenenergie erzielt werden soll.

Laut Einstein bewegen sich Elektronen mit 300000 km pro Sekunde. Eine Veränderung dieses Tempos ist ohne eine Veränderung der quantenphysikalischen Raum Zeit nicht möglich.

Ich kann die gemachten Behauptungen zur Einsparung nicht glauben.
John

schoettner
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2009 12:28
Wohnort: Pürgen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon schoettner » 29.09.2009 01:29 Uhr

Johnsegeln hat geschrieben:In der Erklärung zur Wirkung des Maximus Konverters steht, dass eine Energieersparnis durch die Beschleunigung von Elektronen mit Hilfe von Tachionenenergie erzielt werden soll.

Laut Einstein bewegen sich Elektronen mit 300000 km pro Sekunde. Eine Veränderung dieses Tempos ist ohne eine Veränderung der quantenphysikalischen Raum Zeit nicht möglich.

Ich kann die gemachten Behauptungen zur Einsparung nicht glauben.


Das kann ich gut verstehen, es hat mich vor einer Woche auch ein Atom-Physiker darauf hin angerufen und das ganze als Humbug bezeichnet. Ich habe ihm dann technische Unterlagen gemailt und er hat mir nach ca. 3 Tagen geantwortet:

Hier sein Text ohne Namen wegen dem Datenschutz:
---------------
Hallo Herr Schöttner,

vielen Dank für die Mail mit den diversen Anhängen. Inzwischen konnte ich mich weitestgehend technisch informieren.
Es handelt sich hierbei -entgegen meiner ersten Eindrücke- um eine wirklich geniale Nutzung der natürlichen Kräfte.

Sie können sich getrost eine solche Anlage zulegen. Dabei werden Sie nach meiner jetzigen Überzeugung keinerlei
technisches Risiko eingehen.

Wann ist die nächste Vertriebskonferenz? Ich will da unbedingt dabei sein.

Freundliche Grüße

***************

Schauen Sie sich mal die 3 Video`s auf meiner Seite bei Youtube an, besonders die Pyramiden sind sehr interessant:
http://www.youtube.com/user/NoprobEnergy
Oswald
Aktivität: hoch
Beiträge: 495
Registriert: 16.12.2008 21:31
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Oswald » 29.09.2009 18:23 Uhr

hallo

Das ist ja fantastisch!!!

Kann man den fostac maximus auch kaskadieren?
4 Stück und der Verbrauch meiner Wärmepumpe sinkt auf EIN VIERTEL!!!!
Also dann "nur noch" 122,-€ Heizkosten und WW im Jahr!
Also wenn DAS kein argument ist!?

Schade, dass da nicht sogar noch was bei raussringen kann!?

Grüsschen
Oswald
:roll:
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe.
Souli
Aktivität: durchschnittlich
Beiträge: 60
Registriert: 17.12.2007 13:42
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Souli » 29.09.2009 19:34 Uhr

So viel Cash für so viele Fostac Maximus hast nicht mal du Oswald, dass am Ende sogar noch Energie bei rauskäme. :lol:
Siehe auch:
www.wasserturbo.de
Oswald
Aktivität: hoch
Beiträge: 495
Registriert: 16.12.2008 21:31
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Oswald » 29.09.2009 20:25 Uhr

haeh!?!?!?

Wieso!?!?
Wenn das nicht mehr enispart als es kostet ist es sowieso Mumpitz oder nicht? ;-)

Grüsschen
Oswald
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe.
schoettner
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2009 12:28
Wohnort: Pürgen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon schoettner » 29.09.2009 21:24 Uhr

Oswald hat geschrieben:hallo

Das ist ja fantastisch!!!

Kann man den fostac maximus auch kaskadieren?
4 Stück und der Verbrauch meiner Wärmepumpe sinkt auf EIN VIERTEL!!!!
Also dann "nur noch" 122,-€ Heizkosten und WW im Jahr!
Also wenn DAS kein argument ist!?

Schade, dass da nicht sogar noch was bei raussringen kann!?

Grüsschen
Oswald
:roll:


Das kann nicht Ihr ernst sein, oder.
30% Ersparnis bleiben 30% auch wenn ich 4 Geräte zwischen schalte.
Es gibt genügend Kunden die die Ersparnis oder einen Mehrertrag bei Photovoltaik bestätigen können. Auf der Webseite finden Sie die Adresse und können sie sogar anrufen.
http://sparemit.noprob-energy.de/

Sollte Ihr Beitrag ein Scherz sein, dann lass wir das dabei und haben gelacht.

Und für alle, die es nicht fassen können. Die Firma gibt eine 24 monatige Zufriedenheitsgarantie. Das bedeutet, wer nicht zufrieden ist bekommt sein Geld zurück, wo findet man denn so was noch

Oswald
Aktivität: hoch
Beiträge: 495
Registriert: 16.12.2008 21:31
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Oswald » 29.09.2009 23:09 Uhr

okay..... nochmal...

Das war zwar leicht ironisch aber durchaus ernst von mir gemeint!

Also.... wir haben ein Gerät, dass lediglich über die Zu- und Ableitungen in den regulären Stromkreis vermutlich VOR dem Zähler eingeschleift wird.

Alleine durch das "Vorhandensein" werden 30% Energie gespart.
Wenn der gedachte Effekt einmal auf meinen Stromverbrauch wirken kann, warum kann er dass denn nicht 2 mal in Serie oder 4 mal oder 10 mal?

Bei einem vierstufigen Aufbau bleibt 0,7 hoch 3 eben nur noch 0,25 übrig.

Also grundsätzlich kann ich die Wirkungsweise in keinster Weise verstehen auch bin ich sehr sehr misstrauisch.
Versöhnlich stimmt mich natürlich das Rückgaberecht.

Aber was stimmt denn bitte nicht an meiner Rechnung jetzt nicht?
Wenn da eine Wirkung im Bereich der Stromaufnahme statt findet, muss sch diese Wirkung an mehreren Stellen wiederholen lassen oder etwa nicht?

Ich bitte um Erklärung.

Ich habe nämlich alle drei Videos angesehen und da wird nur was behauptet aber nichts erklärt.
Vor allem nicht in dem Video was vom Titel her eine Erklärung und Funktionsweise ankündigt.

Grüsschen
Oswald
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe.
schoettner
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2009 12:28
Wohnort: Pürgen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon schoettner » 29.09.2009 23:27 Uhr

Oswald hat geschrieben:okay..... nochmal...

Das war zwar leicht ironisch aber durchaus ernst von mir gemeint!

Also.... wir haben ein Gerät, dass lediglich über die Zu- und Ableitungen in den regulären Stromkreis vermutlich VOR dem Zähler eingeschleift wird.

Alleine durch das "Vorhandensein" werden 30% Energie gespart.
Wenn der gedachte Effekt einmal auf meinen Stromverbrauch wirken kann, warum kann er dass denn nicht 2 mal in Serie oder 4 mal oder 10 mal?

Bei einem vierstufigen Aufbau bleibt 0,7 hoch 3 eben nur noch 0,25 übrig.

Also grundsätzlich kann ich die Wirkungsweise in keinster Weise verstehen auch bin ich sehr sehr misstrauisch.
Versöhnlich stimmt mich natürlich das Rückgaberecht.

Aber was stimmt denn bitte nicht an meiner Rechnung jetzt nicht?
Wenn da eine Wirkung im Bereich der Stromaufnahme statt findet, muss sch diese Wirkung an mehreren Stellen wiederholen lassen oder etwa nicht?

Ich bitte um Erklärung.

Ich habe nämlich alle drei Videos angesehen und da wird nur was behauptet aber nichts erklärt.
Vor allem nicht in dem Video was vom Titel her eine Erklärung und Funktionsweise ankündigt.

Grüsschen
Oswald


Ok, Oswald:

Ich lese, dass Sie sich wirklich ernsthaft damit aus einander setzen, was ich sehr gut finde. Wenn es nur mehr kritische Leute geben würde, die nicht alles glauben was die Konzerne ihnen vorsetzen.

Bitte senden Sie mir Ihre E-Mail-Adresse und ich werde ihnen alles nötige Material zusenden. So habe ich es auch mit dem kritischen Atom-Physiker gemacht, der danach es sehr gelobt hat.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich die Unterlagen hier im Forum nicht rein setzen möchte.
Senden Sie mir Ihre Nachricht an innovativ@sofortstart.de

- Heinz
Zuletzt geändert von schoettner am 29.09.2009 23:33, insgesamt 1-mal geändert.
Oswald
Aktivität: hoch
Beiträge: 495
Registriert: 16.12.2008 21:31
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Oswald » 29.09.2009 23:30 Uhr

ach noch was...

Warum soll ich als Vertriebspartner eine slche Geheimhaltungserklärung http://sparemit.noprob-energy.de/geheimhaltung.php unterschreiben?
Wenn das alles SO geheim ist, warum agieren Sie in einem Forum im Internet!?!?!?
HIer hat weltweit JEDER Zugriff zumindest auf Daten bezüglich Ihrer Identität. Weil Informationen zu den Produkten sind auf Ihrer Website auch ziemlich geheim.

Warum muss ich als angehender Vertriebspartner 99,-€ an jemand völlig anderes als Ihre Person (auch kein Firmenkonto) überweisen?
http://sparemit.noprob-energy.de/vertrieb.php
Hier im Forum inserieren des öfteren mal Leute, die neue Vertriebswege suchen aber die wollen alle verkaufen und nicht erst Kasse mit den neuen Distributoren machen.

Also irgendwie braucht es, zumindest bei mir, erhebliche und vor allem GUTE Erklärungen, damit ich von meiner aktuellen Tendenz: "Alles Mumpitz" wieder wegkomme.

Ich lausche gespannt!

Grüsschen Oswald
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz). Ohne Farbstoffe. Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe.
schoettner
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2009 12:28
Wohnort: Pürgen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon schoettner » 29.09.2009 23:43 Uhr

Oswald hat geschrieben:ach noch was...

Warum soll ich als Vertriebspartner eine slche Geheimhaltungserklärung http://sparemit.noprob-energy.de/geheimhaltung.php unterschreiben?
Wenn das alles SO geheim ist, warum agieren Sie in einem Forum im Internet!?!?!?
HIer hat weltweit JEDER Zugriff zumindest auf Daten bezüglich Ihrer Identität. Weil Informationen zu den Produkten sind auf Ihrer Website auch ziemlich geheim.

Warum muss ich als angehender Vertriebspartner 99,-€ an jemand völlig anderes als Ihre Person (auch kein Firmenkonto) überweisen?
http://sparemit.noprob-energy.de/vertrieb.php
Hier im Forum inserieren des öfteren mal Leute, die neue Vertriebswege suchen aber die wollen alle verkaufen und nicht erst Kasse mit den neuen Distributoren machen.

Also irgendwie braucht es, zumindest bei mir, erhebliche und vor allem GUTE Erklärungen, damit ich von meiner aktuellen Tendenz: "Alles Mumpitz" wieder wegkomme.

Ich lausche gespannt!

Grüsschen Oswald


Ich verstehe sehr gut Ihre Skepsis, ich habe auch die Schnauze von MLM und Abzockerfirmen voll. Daher bin ich bei Noprob sehr gut auf gehoben, denn hier läuft alles sauber ab.

Ich möchte Sie gerne zu einer Online-Live-Präsentation einladen, die findet jeden Montag um 20:00 Uhr und jeden Dienstag um 19:00 statt, da können Sie auch alle Ihre Fragen an die Firmenleitung stellen.
Bitte kontaktieren Sie mich unter innovativ@sofortstart.de und Sie erhalten den Link zur Präsentation.

Sie werden sehen, dass Ihr Misstrauen sich in Luft auflöst und Sie froh sein werden diesen Kontakt gefunden zu haben.

- Heinz

Nächste

Zurück zu Photovoltaik, Solarmodule, Wechselrichter



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Direktvertriebler gesucht