Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Anlagenförderung, Umweltaktien, Ökofonds, Beteiligungsangebote, Versicherungen,...
MK70
Aktivität: gering
Beiträge: 43
Registriert: 19.03.2009 20:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon MK70 » 18.08.2009 09:21 Uhr

Hallo,

kann mir wer sagen, ob es bei einem Einfamilienhaus, neben der Förderung von der BAFA auch zusätzlich was aus dem "Säckl" des Landes NRW gibt?
Dabei geht es sich speziell um Pelletkessel, Pufferspeicher, Solaranlage, Photovotaik.


Wie hoch fällt diese aus?
Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden?

Vielen Dank schon im Vorfeld... ;o)

parcus
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 171
Registriert: 10.07.2009 20:36
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon parcus » 18.08.2009 10:29 Uhr

MK70
Aktivität: gering
Beiträge: 43
Registriert: 19.03.2009 20:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon MK70 » 18.08.2009 12:53 Uhr

aha, ne Menge zu lesen. Das dann aber erst heute Abend, da ich jetzt erstmal werkeln gehe... 8)

Dank Dir schon mal für die Infos... 8)
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 18.08.2009 14:17 Uhr

Besser ist es sicherlich den Förderkompass unter http://www.energiefoerderung.info/ zu nutzen.

Dort kann man den Bauort für die Sanierungsmaßnahme eingeben, dann werden die möglichen Förderungen aus kommunalen, regionalen und bundesweiten Prgrammen vorgeschlagen.

Förderungen sind ein so umfangreiches Thema, spezielle Förderberater bieten hier auch ihre Dienste an.

Der Dschungel an Subvention ist mir persönlich suspekt.
Ein bisschen vergleichbar mit dem Steuerdschungel.

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
MK70
Aktivität: gering
Beiträge: 43
Registriert: 19.03.2009 20:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon MK70 » 18.08.2009 20:35 Uhr

ähm...

Ich lande da immer wieder auf der Seite eines Anbieters, bei dem ich ein Programm für die Infos kaufen muss. Meintest Du das wirklich? :roll: :?:
parcus
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 171
Registriert: 10.07.2009 20:36
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon parcus » 19.08.2009 11:35 Uhr

Es ist in der Tat ein Förder-Dschungel,...

Erst heute war ich für einen Bauherren auf der Reise für Altstadtbonus und Denkmalpflegeförderung.

Man muss hier auch extrem auf das Kleingedruckte achten, was überhaupt kombinierbar ist, bzw. was sich ausschließen könnte.

Für mich ist der Aufwand heute in der Bauherrenberatung oft so groß wie für den gesamten architektonischen Vorentwurf. Aber das Budget ist nunmal auch ganz wichtig.

Zuletzt geändert von parcus am 20.08.2009 16:56, insgesamt 2-mal geändert.
MK70
Aktivität: gering
Beiträge: 43
Registriert: 19.03.2009 20:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon MK70 » 20.08.2009 09:18 Uhr

So richtig durchblicken tu ich da nirgends vernünftig. Bei der BAFA gibt es eine so einfache Tabelle, wo selbst ein IQ2 mit klar kommt. Aber die Landesmittel sollen womöglich verschleiert werden... :P
parcus
Aktivität: hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 171
Registriert: 10.07.2009 20:36
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon parcus » 20.08.2009 16:58 Uhr

Für dich könnte vllt die WFA- Finanzierung ganz interessant sein,...?
MK70
Aktivität: gering
Beiträge: 43
Registriert: 19.03.2009 20:54
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon MK70 » 20.08.2009 23:20 Uhr

Ist das nur eine Finanzierungsförderung (geringerer Zins) oder eine richtige Förderung, bei der man einen Zuschuß erhält?
Bisher habe ich nur Finanzierungsbeispile gefunden...
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 21.08.2009 07:06 Uhr

Zur Förderung der Wfa (Förderung von Wohnraum Nordrhein-Westfalen) kann man unter folgendem Link nachlesen.
http://www.energie-fachberater.de/energ ... el_nrw.php
Empfehlenswert ist auch den Förderkompass unter http://www.energiefoerderung.info/, dieser berücksichtigt auch regionale oder lokale Förderprogramme.

Gruß

Thomas Heufers


KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
Nächste

Zurück zu Förderung & Finanzen & Öko-Investment



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Förderung neben der BAFA auch aus NRW ???