Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Solarwärme, Solarkollektoren, Schwimmbaderwärmung, Montagesystemen
neo.seal
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2009 13:35
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon neo.seal » 26.06.2009 13:48 Uhr

Hallo,

habe einen GPS Datenlogger, dieser hat einen Lithium-Ionen Akku 3,7V, 800mAh. Zusätzlich hat das Gerät einen Mini USB Anschluss über den der interne Akku geladen wird. Das Netzkabel dafür führt etwas über 5V.

Welche Leistungsdaten muss die Solarzelle mindestens haben, damit der interne Akku innerhalb von 2-3 Stunden geladen wird und das die 5V auch bei Bewölkung erreicht werden?
Und wo kann ich so kleine Solarzellen günstig bekommen?

Danke
Markus

Gerstlauerseppe
Aktivität: gering
Beiträge: 25
Registriert: 21.05.2008 19:46
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Gerstlauerseppe » 28.06.2009 16:56 Uhr

Ich Würde mir in nem Baumarkt eine Solarleuchte Kaufen und Ausschlachten hab ich für meine wetterstation gemacht fünktioniert jetzt seit Februar

Zurück zu Solarthermie, Solaranlagen, Kollektoren, solare Wassererwärmung



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: HILFE! Die richtigen Solarzellen für einen Datenlogger?