Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
Gasi
Aktivität: neu
Beiträge: 12
Registriert: 02.01.2009 11:17
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Gasi » 13.05.2009 12:19 Uhr

Hallo,

ich brauche Hilfe, zur richtigen Dimensionierung meiner Sole-Wärmepumpe.

Mein Neubau DHH-Fertighaus hat 121m² Wfl. Die Heizlast beträgt 5,7 kW.
(Klimazone - 14 Grad)

Ich schwanke ob die Tecalor TTF 7 eco mit 7,8 kW (elektrische Leistungsaufnahme 1,8 kW) bei Soleeintritt 0 Grad (109 m Bohrung) , die richtige Wahl wahr. Oder ich besser die TTF 5 eco mit 5,8 kW (elektrische Leistungsaufnahme 1,3 kW) bei 0 Grad Soleeintritt (82 m Bohrung) hätte nehmen sollen.

Die Sperrzeiten der EnBW sind 2x1,5 h = 3h pro Tag.

Bei der Heizlast ist auch die Warmwasserbereitung (gehe ich mal von zukünftig 4 Personen aus) noch nicht berücksichtigt.

Da die Soleeintrittstemperatur bei ca 5 - 7 Grad deutlich höher als 0 Grad ist (gerade erst Inbetriebnahme!), ist auch die Heizleistung der Wärmepumpen deutlich höher.

Deshalb bin ich mir unsicher, ist die TTF 7 eco (mit 109 m Bohrung) für mein Gebäude überdimensioniert? Taktet diese dann viel mehr und schadet den Bauteilen und erreicht somit auch nicht wirtschaftliche Betriebsstunden?

Gruß

Gasi

roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 13.05.2009 13:18 Uhr

Vorab: IMHO wäre die richtige Wahl die TTF 5 aber mit der längeren Bohrung gewesen.

Da die Soleeintrittstemperatur bei ca 5 - 7 Grad deutlich höher als 0 Grad ist (gerade erst Inbetriebnahme!), ist auch die Heizleistung der Wärmepumpen deutlich höher.


Du hast Sie erst jetzt in Betrieb genommen (noch kein Winter damit geheizt), daher ist es jetzt schwer zu sagen, wie sich Deine Soletemperatur entwickeln wird. Du wirst wahrscheinlich näher an die 0 Grad kommen.

Ganz etwas anderes: Du hast Dich am 19.1. für das Haus entschieden, und jetzt ist Deine WP schon aktiv. Und ich dachte ich hätte schnell gebaut, aber das ist rekordverdächtig.
Thomas Heufers
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 2226
Registriert: 21.07.2006 14:22
Wohnort: Detmold/Nordrhein-Westfalen
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 25 Mal
Kontotyp: Dienstleister
Erfahrung: 8-12 Jahre
Interessensgebiet: Energiesparendes Bauen
Land: Deutschland

Beitragvon Thomas Heufers » 13.05.2009 15:53 Uhr

@ roro - Im Holzrahmenbau ist eine solch kurze Bauzeit ohne weiteres möglich.

Gruß

Thomas Heufers

KfW Effizienzhaus | Passiv- & Plusenergiehaus
Bauausführung | Projektierung | Energieberatung
05231-569596 + 0177-1648721
http://ecotec-energiesparhaus.de/
http://ecotec-energiespartechnik.de/
http://energiesparprojekte.info/
roro
EXPERTE
Aktivität:sehr hoch
Beiträge: 1008
Registriert: 29.11.2006 12:38
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 7 Mal

Beitragvon roro » 14.05.2009 06:09 Uhr

@Thomas: Schon richtig, ich habe selbst zwar kein Holzrahmenhaus sondern ein Vollholzfertigteilhaus. Das war auch in 2 Tagen aufgestellt.

Aber da kommen noch viele Dinge dazu.

Genehmigungsverfahren (Dauert bei uns in Österreich zumindest 1 Monat).
Aushub u. Keller.
.
.
.
.
Bei mir hat es von Aushub bis zur Inbetriebnahme WP 6 Monate gedauert (Wenn ich das Verfahren mitrechne 7 Monate), und das kam mir schon sehr schnell vor.

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe Hilfe Luft -Wasser Wärmepumpe
    von drummer » 21.02.2006 02:11
    5 Antworten
    13481 Zugriffe
    Letzter Beitrag von roro Neuester Beitrag
    17.02.2007 21:37
  • HILFE!!!!
    von kein Erdkundefreak » 24.01.2006 19:30
    2 Antworten
    5284 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stephan Ostermann Neuester Beitrag
    25.01.2006 12:48
  • HILFE bei der Fußbodenheizung.
    1, 2von idref2001 » 25.02.2007 09:31
    17 Antworten
    56491 Zugriffe
    Letzter Beitrag von oakgast Neuester Beitrag
    22.07.2010 14:51
  • Hilfe bei Neubau + IBN
    von martin2day » 17.12.2014 11:16
    4 Antworten
    9613 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sparflamme Neuester Beitrag
    22.01.2015 09:51
  • Hilfe bei wärmepumpe
    von fangedehut » 11.11.2020 16:30
    4 Antworten
    427 Zugriffe
    Letzter Beitrag von fangedehut Neuester Beitrag
    11.11.2020 21:03



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Hilfe Dimensionierung Sole-Wärmepumpe