Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Förderkonditionen 2013 energieffiziente Gebäudesanierung Grundlagenwissen nach Thema Veranstaltungen: Messen, Seminare, Kongresstermine Tools, Onlinerechner und Newsletter Marktplatz Diskussionsforum B2B Branchenmarktplatz forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
marcus1
Aktivität: gering
Beiträge: 20
Registriert: 08.03.2009 12:20
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon marcus1 » 22.03.2009 20:20 Uhr

Wir haben 186 m2 Wohnfläche und benötigen bei ca 4 grad 40-50KW.
Das ist in meinen Augen zuviel oder sehe ich das falsch

GMil
Aktivität:sehr hoch
Benutzeravatar
Beiträge: 670
Registriert: 29.02.2008 12:48
Wohnort: Nähe Fürth / Bayern
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon GMil » 22.03.2009 23:03 Uhr

Das hängt u.a. von der Hausdämmung ab. Ein völlig ungedämmtes 1955-er Haus könnte bei - 15 °C bis zu 180 W/ qm brauchen; das wären 33,4 kW oder 800 kWh Heizleistung pro Tag. Eine WP mit COP = 4 bräuchte dann immer noch 200 kWh Strom pro Tag. Bei Deiner Hauskombination halte ich den angegebenen Verbrauch für außergewöhnlich niedrig.

Gruß

Gerhard
Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Wärmepumpe Verbrauch zu hoch, ab Beitrag 30