Erneuerbare Energie, Bauen, Haustechnik
energieportal24 Startseite Aktuelle News Tools, Onlinerechner und Newsletter Diskussionsforum forum
Erdwärme, Wärmepumpe, Erdkollektoren, Wasserwärmepumpen, Bohrungen, Sonden
goetzschaefer
Aktivität: neu
Beiträge: 14
Registriert: 24.03.2008 15:13
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon goetzschaefer » 15.01.2009 19:41 Uhr

Vielen Dank!!!

Dagwyna
Aktivität: neu
Beiträge: 6
Registriert: 19.07.2006 22:03
Lob gegeben: 0 Mal
Lob erhalten: 0 Mal

Beitragvon Dagwyna » 08.02.2009 11:16 Uhr

Hi,
zu bedenken ist auch der Wärmeentzug des Erdreichs.
Mit zwei Sonden ist die Gefahr der Vereisung des Erdreichs viel geringer. Es kann also dem Boden viel mehr Wäreme entzogen werden als mit einer Bohrung, d.h. auch bei deutlich tieferen Außentemperaturen liefert die WP noch Wärme.
Gruß
Dagwyna

Vorherige

Zurück zu Geothermie & Wärmepumpen



Seit 2001 online, über 35.000 Beiträge
a n z e i g e n
 

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Sie lesen gerade die Forendiskussion: Anbindeleitung für Erdsonde, ab Beitrag 10